Hellt Loreal Sublime Mousse wirklich auf?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Anni1987, ich kann dir auch nur abraten. Gestern wollte ich meine Haare von der Ausgangsfarbe Hellbraun in die Nuance 70 Reines Dunkelblond färben. Lt. Verpackung wäre das auch kein Problem gewesen, denn es wurde eine Aufhellung von 2 Nuancen zugesichert. Nachdem ich die Coloration ausgespült habe, der Schock. Die Haarfarbe entspricht einem dunkelbraun. Einmal und nie wieder benutze ich die Sublime Mousse!

Grüße, Christine

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke du wirst hier eher die gleiche Prozedur wie immer machen müssen. Viel helleren Ton nehmen, damit deine Haare zumindest ein wenig aufgehellt werden. Oder eben erst hell färben, wie es auch auf der Verpackung als Ausgangshaarfarbe steht und dann wieder mit deinem gewünschten Farbton abdunkeln- kann aber alles sehr heikel werden. Ich würde an deiner Stelle lieber zum Friseur gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich habe meine Haare grad mit dem Sublime Mousse gefärbt...ich kann dir nur sagen: FINGER WEG!!!! das ist die schlechteste Haarfärbung die ich je benutzt hab. Ich hatte vorher schon sehr blonde Haare und hab die nuance "reines Hellblond" gewählt, um vor allem den Ansatz nachzufärben und die Farbe aufzufrischen.... na was soll ich sagen? jetzt ist mein schönes blond von vorher weg und alle Haare sind Strassenköterblond...also anstatt audzuhellen werden die Haare dunkler... Die beste Coloration die ich je hatte war der Mousse von Schwarzkopf, der macht wenigstens wirklich hell...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?