Hellrote Blutung in der schwangerschaft?

2 Antworten

Mit Pilleneinnahme bekommt eine Frau definitiv keine "Regelblutung"!

Diese Blutung (bei Einnahme der Pille) nennt sich hormonelle Abbruchblutung und hat mit der Regelblutung überhaupt nichts zu tun. Sie sagt auch nichts über eine mögliche (Nicht) -Schwangerschaft aus.

1

Ja habe es gerade im Internet gelesen. Meine Frauenärztin sagt immer regelblutung..

0

Da wird wohl nur ein neuer Besuch beim Frauenarzt aufschluss geben.

Meines wissens schließen sich die Periode und eine Schwangerschaft aus.

1

habe erst wieder einen Termin am 1. Juni dort und meine Frauenärztin meinte ja dass ich durch meine Pille trotzdem meine Regelblutung bekommen kann.

0
10
@vxnxssx2503

Aber wie wieso solltest Du dann schwanger sein. Wenn Du die Pille nimmst und Deine Tage hast?

Ich würde den Termin vorziehen.

0
51
@Serienheld79

Weil die Fragestellerin leider alles verwechselt, was eine Frau verwechseln kann. ;)

0
1

habe vor knapp einen Monat meine Pille vergessen und war dann beim frauenarzt und die meinte dass es möglich ist dass es passiert sein kann. Kann nur das sagen was meine Frauenärztin zu mir sagt. Sie meinte halt ich soll abwarten ob meine Regel kommt aber sie meinte auch, wenn sie kommt ist eine Schwangerschaft nicht ausgeschlossen.

0
51
@vxnxssx2503

Du hast eine Pille "in der Pillenpause vergessen", weil du durchnehmen wolltest. Du hast sozusagen "einen Tag Pillenpause gemacht".

Falls dir keine weiteren Fehler unterlaufen sind, kannst du gar nicht schwanger sein.

0
1

Na wie gesagt kann nur das sagen was meine Frauenärztin gesagt hat. Habe ihr das so gesagt und sie meinte es so zu mir. Naja muss ich abwarten. Aber danke trotzdem

0
51
@vxnxssx2503

Mach dich bitte nicht fertig und warte einfach die paar Tage ab.

Dass du mit Pilleneinnahme "deine Regel" bekommst, hat die Frauenärztin aber garantiert nicht gesagt. Entweder sprach sie von Blutung oder sie hat keine Ahnung.

0
1

Ja mach ich na sie sagt immer "regelblutung". naja ist jetzt auch egal, habe auch gerade nochmal im Internet nachgelassen und warte jetzt einfach ab. mache wahrscheinlich wenn die Blutung weg ist einen test und am 1. Juni habe ich ja dann sowieso den Termin

0

5ssw und Blutung

Hallo ihr lieben, Ich bin in der 5-4 ssw und habe starke Blutung. Ich war in kkh und die Ärztin sagte ich soll abwarten weil noch keine Herzschlag zu sehen ist, bin sehr traurig und weiß nicht weiter. Hat jemand von euch auch dieser Erfahrung gemacht? Dann bitte schreibt mir 😔 Lg

...zur Frage

Hellrote, leichte Blutung. Anzeichen auf eine Schwangerschaft?

Hallo ihr Lieben.

Und zwar habe ich gestern Abend eine leichte, hellrote Blutung bekommen mit leichten schmerzen. Ich müsste eigentlich in einer Woche meine Periode bekommen laut Plan. Und bei dieser Blutung jetz habe ich nicht die extrem starken schmerzen wie bei meiner Periode.

Könnte dies eine Einnistungsblutung sein? Hatte zuvor nie so eine schwache, hellrote Blutung.

Bitte um schnelle Antwort.

Glg Steffi

...zur Frage

Innerhalb 1 Woche zweimal kurze Blutung

Guten Tag allerseits Ich hoffe ihr könnt mir mehr helfen wie mein Frauenarzt. Mein Partner und ich wünschen uns ein Kind Eigentlich sollte ich am 16.11.2014 meine Regel bekommen, die immer regelmäßig kam. Pille oder ähnliches nehme ich seit 2 Jahren nicht mehr Am Sonntag dem 09.11.2014 habe ich eine Blutung bekommen die bis Montag Mittag anhielt, dann war sie wieder weg. Über die Woche hinweg habe ich dann brustschmerzen bekommen und leichtes Ziehen im Unterleib. Heute (Freitag 14.11.2014) habe ich wieder ganz kurz eine hellrote Blutung festgestellt und war dann beim FA. Der meinte man müsse jetzt mal abwarten.

Was sagt ihr dazu? Zyste ist es nicht. Schwanger? Test war negativ,allerdings meinte er es könne durchaus sein dass sich das Ei frisch eingenistet hat und er es jetzt noch nicht sagen kann. Einnistungsblutung?

...zur Frage

Schwanger.. Hell rote Blutung ohne schmerzen?

Hallo ich bin heute in der 10 ssw und habe gestern leichte hellrote Blutung bekommen. Ich bin ins Krankenhaus gefahren und da wurden mir nur ärztliche Fachausdrücke an den Kopf geknallt.. Ok außer es ist nicht schlimm habe ich nicht verstanden. Nun ist es so das ich es heute wieder bekommen habe, ebenso steht auf dem Befund "TVS ergab eine vitale einlingsgrav. " nun zu meiner Frage muss ich mir irgendwelche sorgen machen ? 😓😓

...zur Frage

In der5.ssw niedrigen hcg Wert und Blutungen?

Hallo

Ich bin in der 5. SSW. Am Samstag in der Arbeit hatte ich braune Blutungen und war daraufhin im Krankenhaus. Die Ärztin meinte es ist alles ok. Eine Fruchthöhle hat man auch schon gesehen von 3.5 mm. Am Sonntag hatte ich dann rote Blutungen die sich so entwickelten wie meine Periode. Am Montag war ich dann noch beim Frauenarzt und wieder ist die Fruchthöhle gewachsen jetzt ist sie 4.6 mm. Er meinte es wäre soweit alles ok weil meine Fruchhöhle ja gewachsen ist. Nur mein hcg Wert ist nur leicht gestiegen. Angefangen mit 420 530 Jetzt 591 Am Montag wird wieder gemessen und er müsste steigen. Ich habe von meinen Frauenarzt Magnesium und Famenita 200 mg zur Vaginalen Einnahme verschrieben bekommen. Blutungen habe ich noch immer. Ich hab richtig Angst das was schief läuft. Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?