Helle Beinhaare?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Männer sich über die Dichte der Beinhaare definieren ist in der Tat sehr belastet von Vorurteilen. Dem sollte man aus dem Weg gehen, dass diese zeigen die wahre Wertvorstellung der Person. So ein Schwachsinn!

Ich kann dir meine Situation erklären.

Ich hatte in deinem Alter blonde Beinhaare, dunkle Schamhaare und braunes Kopfhaar. Doch sie wurden bei mir braun/ schwarz und auch mehr im Laufe der Zeit. Der eine hat mehr Haare, der andere weniger. Das ist nunmal so.

Wenn du jedoch braune Kopfhaare hast, wirst du mit großer Wahrscheinlichkeit auch braune (Rest-) Haare bekommen. Die Dichte der Haare sagt aktuell in deinem Alter nichts aus. In 3-4 Jahren weißt du ungefähr wohin es damit geht.

Mach dir keinen Kopf. Das ist alles normal so wie es ist und vergleich dich nicht mit anderen. Du bist einzigartig so wie du bist und stehst damit nicht alleine da. VLG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist möglich, dass diese haare noch nicht ausgereift sind, bzw ist es möglich, wenn du noch in der Pubertät bist, und diese noch nicht vollständig ausgewachsen sind - es ist möglich, dass sie durch die größe andere farben erkennen lassen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist doch Egal? Bei Jungs ist es aber so das wir unsere "Beinbehaarung" vergleichen und wer mehr hat ist "Männlicher". Aber bei Frauen oder Mädchen würde ich sowas nicht Vermuten.. Und was soll eigentlich dein Problem bitte sein? Ist doch egal wie gesagt..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mehr werden es schon noch werden, aber was die Farbe angeht, die steckt in den Genen. Oder, wie ich meinen Kindern immer geantwortet habe: Das hat der liebe Gott so gewollt. Will sagen, kannst nix dran ändern, nimm es hin


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?