Hellbraun getönte Haare Mokkabraun färben?!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde mich bei einem Friseurpflegebedarf beraten lassen,da die billige Farbe sich eigentlich grunsätzlich rauswäscht! Ich selber habe Naturblonde Haare und wollte sie dann Schokobraun haben,ich musste 3 mal überfärben bevor überhaupt alles braun war! Und nach 3 Wochen war schonwieder alles heller. Ob es grün wird kommt drauf an ob du jetzt einen grün der rotstich in deinen Haaren hast. Wenn es ein grünstich ist darfst du keine Farbe mit grünstich nehmen,sonst werden sie Grün. Aber ich weiß auch nicht ob du sie färben solltest denn zu oft färben ist nicht gesund,ich habe meine Haare nach den Braun färben abschneiden müssen!

milekey 23.08.2012, 09:28

bei mir haben die ganz normalen farben ausm dm gerreicht :)

0

ich finde ein natürlicher braunton ist schwer zu färben ....ich hatte blonde haare und hab sie jetzt dunkelbraun gefärbt , also ich hab zuerst eine ''dunkelblond''tönung genommen und ein paar tage später erst ein ''kühles braun'' so verhinderst du einen grünstich , und das deine haare nach einiger zeit rot werden lG milkey

Hey, danke für die Antworten. ich bin nun wieder in dem Braun wie ich es wollte .... wer hat es gemacht? ..... Der Friseur. Ich war schon unterwegs um alles zu holen um es selber zu machen, doch mal ganz ehrlich. Ich wollte ein schönes Ergebnis, ohne mir die Haare kaputt zu machen..... mir ist das wichtig... meine Haare sind mir wichtig. Dann ist ein guter Friseur doch der beste... Geld ist zwar weg, aber es hat sich wenigstens gelohnt! Trotzdem danke für die Antworten :)

Was möchtest Du wissen?