Hellblaue Haare (aufgehellte directions) mit welcher Blondierung raus blondieren?

2 Antworten

Da hilft keine normale blondierung, damit man directions restlos raus geht nimmt man das efassor ( entweder mit Wasser oder mit oxi gemischt) .(:

eine blondierung kann die farbe sogar noch mehr in haar 'reintragen' lass das lieber, grünstiche kannst du mit rot neutralisieren :)

farbentferner funktioniert leider auch nicht immer..

Haare mit directions färben ohne blondierung?

Meine haare sind dunkelblond bis hellbraun und ich würde sie gerne mit directions lila färben aber will sie halt nicht blondieren. Geht das auch ohne?

...zur Frage

Blaue Haare nach dem tönen?

Ich hatte sehr hellblonde/leicht graue Haare und wollte sie heute dunkelbraun tönen. Da ich das vor ein paar Jahren schon mal gemacht habe, dachte ich das sei kein Problem. Jetzt sind sie allerdings teilweise blau geworden. Ich hab sie schon paar mal gewaschen, auch mit Schuppenshampoo, doch das blau geht nicht raus. Was kann ich tun damit dieser Blaustich raus geht? Würde eine braune Intensivtönung das blau überdecken? Oder muss ich mit einer Coloration färben?

...zur Frage

Wie "dosiert" man die Directions White Fire Blondierung richtig?

Hey!

Ich will mir demnächst meine Ansätze blondieren und naja, bis jetzt habe ich immer nur Blondierungen aus der Drogerie benutzt (jaja, ich weiß, dumm ^^). Jetzt wollte ich eben mal eine etwas "professionellere" Blondierung benutzen und habe mich für die White Fire Blondierung von Directions entschieden.

Ich habe mir dann eben das hier bestellt: http://www.amazon.de/Blondier-Set-6%25/dp/B004NV98OQ/ref=sr_1_1?s=beauty&ie=UTF8&qid=1440849044&sr=1-1&keywords=directions+white+fire (also eben Blondiermittel und Activator) und wollte jetzt fragen, wie man das denn überhaupt "dosiert".

Also schon klar, es sind 6% und diese sollte reichen, um meine dunkelblonden Haare platinblond zu machen, aber was ich eigentlich meine ist: Wie viel von dem Activator muss mit wie viel Blondiermittel gemischt werden? Oder soll ich einfach alles zusammenschütten? Ich meine, die kann man dann doch ohnehin nicht wiederverwenden, oder?

Danke im Voraus! ^^

...zur Frage

Directions färben und wieder auswaschen?

Hallo zusammen :)

Da ich mir die Haare chemisch färbe und dies nicht jeden Monat tun will (und sicher auch nicht gleich jeden zweiten Monat) will ich meine Haare mit Directions auffrischen. Und zwar mit der Tangerine-Farbe. Hat da jemand Erfahrung damit, auch weil ich ja einen kleinen Ansatz vom Färben habe? Und vielleicht auch andere Farben ausprobiert auf nicht blondiertem Haar und kann mir vielleicht Tipps geben wie ich meine Haare so am besten färbe?

Blondieren tu ich meine Haare nicht, ich hab so ein Kupfer-dunkelblond wenn nicht sogar heller. Kann mir jemand etwas empfehlen, wie ich dann im Notfall die Haarfarbe schnell wieder ganz raus bekomme von den Directions ohne dass es wirklich schädlich ist für meine Haare? Es bleibt ja auch oft ein Rest Farbe drin und ich möchte nicht, wenn ich meine Haare dann wieder färbe , dass es vielleicht Farbflecken gibt oder die Haarfarbe schrecklich aussieht. Besteht da dann ein Risiko?

...zur Frage

Naturhaare blondieren?

Meine Haare sind ungefärbt (!) und dunkelbraun. Werden die bei einer starken Blondierung sofort wasserstoffblond oder muss ich es öfter machen?

...zur Frage

Lagoon Blue Directions

Hallo,

Ich habe vor meine Haare mit Directions blau zu färben. Muss ich meine Haare jetzt zb. bei Atlantic blue blondieren oder kann man es auch ohne blondieren machen ? Und wie ist das mit den Lagoon Blue kann ich ohne blondierung färben ? Vielen Dank im Vorraus!

Lena :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?