Helix tut nach 11 Wochen immernoch weh? wieso?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Naja, mit 11 Wochen ist es ja auch noch nicht annähernd abgeheilt, das dauert mind. 6 Monate und in dieser Zeit kann es immer mal wieder schmerzen.. Hast du das Helix schiessen lassen??

ja leider, ich hab schon gehört das stechen besser gewesen wäre aber hinterher ist man immer schlauer.

0
@Phibau48

Ja das stimmt.. Ich hoffe der Schmerz vergeht bald wieder (kann nämlich über Jahre hinweg so sein und wird evt. erst besser, wenn du es wieder entfernst..)

0

Versuche es mal mit anderem Material. Silber oder so...

Nach 11 Wochen ist das Piercing noch nicht annähernd abgeheilt und Silber ist sowieso nie gut, wenn man schon Probleme hat, da auch das Nickel enthalten kann.. Besser ist Titan

0

Reinigst du es wirklich jeden Tag ordentlich?

ja mit desinfektionsmittel und ich achte das da kein schmutz und wasser,shampoo, etc. rankommt aber trotzdem.

0
@Phibau48

Hmm, dann mag dein körper es wohl einfach nicht, Du hast ja schließlich einfach so einen Fremdkörper dadurch gestochen.

0

Helix - rotes Ohr

Hi, ich hab mir vor 1,5 Wochen ein Helix stechen lassen. Das stechen hat nicht weh getan, danach war es etwa einen Tag rot und am nächsten Tag hab ich es schon gar nicht mehr gemerkt und weh getan hat es auch nicht, hab sogar drauf geschlafen. Aber ganz normal weiter gepflegt und desinfiziert. Eigtlich wie man es sich wünscht :)

Mein Problem ist jetzt aber, dass es seit gestern doch weh tut wenn ich es berühre und mein Ohr um das Piercing rot ist, meine Frage ist jetzt ist das normal das die "Schmerzen" verzögert kommen, oder weil ich vlt doch schon drauf geschlafen habe?

Freu mich über Hilfe, LG

...zur Frage

Tut es sehr weh sich ein Helix stechen zu lassen?

...zur Frage

Helix tut nach 3 Wochen wieder weh?

Vor etwa 3 Wochen hab ich mir beim Piecer mein Helix stechen lassen. In der Anfangszeit tat es normal weg, nach einer Woche kaum noch.

Jetzt, nach drei Wochen, tut mir die einstichstelle weg, wenn ich sie berühre oder irgendwas drauf liegt und mein Ohr ist rot und warm.

Woran kann das liegen? Und sollte ich zum Piercer, obwohl ich in einer Woche sowieso wieder hin soll?

...zur Frage

Helix gestochen - tut weh - was tun?

Habe mir vorgestern einen Helix stechen lassen (piercing oben am ohr). es tut jetzt irgendwie weh ! desinfektionsmittel hab ich drauf, gedreht auch. wie kann ich den schmerz lindern? eiswuerfel drauf?

hilfe!

...zur Frage

Helix Piercing schmerzen nach stechen!?!

Hallo
Ich habe mir vor 2 Wochen ein Helix Piercing schießen lassen (ja ich weiss man soll es stechen lassen aber der Piercer hat das Pistölchen genomm und es geschossen). Gleichzeitig habe ich mir auf der gleichen Seite auch ein Ohrloch stechen lassen. Das Ohrloch tut auch kein Stück weh und ist seitdem gut verheilt. Bei dem Helix "Piercing" ist es aber anders. Es hat nie geblutet oder es haben sich nie krusten o.ä. gebildet. Das Ohr sieht auch soweit ganz normal aus, nur tut es immernoch leicht weh wenn ich iwie dran komme. Gerade beim schlafen ist das nervig weil ich eigentlich immer auf diesem Ohr liege. Nun wollte ich fragen ob das normal ist bzw unbedenklich oder ob ich vllt mal den Arzt konsultieren sollte???

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?