Helix stechen lassen aber wo?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Gehe nicht zum Juwelier! Er sollte dir sowieso davon abraten, dass er es dir sticht. Denn ein Helix ist ein Piercing, es verläuft durch den Knorpel, und nicht wie ein Ohrring durch Gewebe. Falls der Juwelier es dir mit einer Pistole schießt, kann dein Ohr im schlimmsten Fall sogar reißen! ein Helix beim Piercer kostet circa 40€. Je nachdem, zu welchem du gehst. Erkundige dich über Preise, aber lasse sich nicht von den niedrigen Preisen eines Juweliers anlocken!

Ich würde auf jeden Fall zum Piercer gehen! Bei meinem muss ich dafür 50€ zahlen, aber ich finde das ok, ich kann mich jederzeit bei ihm melden und wenn was nicht stimmt, muss ich nicjt extra zahlen.:) Lg

Wie kommst du nur auf die Idee, dich bei einem Juwelier piercen zu lassen? Gehst du auch dort hin, wenn du krank bist und Medikamente brauchst?? Piercings sind immer auch mit gesundheitlichen Risiken verbunden, weshalb man sie unbedingt bei einem Fachmann (Piercer) und nicht bei irgendeinem Pfuscher stechen lassen sollte. Ausserdem werden bei Juwelieren usw. Piercings geschossen, was nicht nur schlecht fürs Gewebe, sondern auch extrem unhygienisch ist. Ein ordentlich gestochenes Knorpelpiercing braucht ca. 6 Monate bis es komplett verheilt ist.. Bei einem guten Piercer musst du mit ca. 45-50 Euro aufwärts rechnen.

mach es beim Piercer! Es kann bis zu einer Gesichtslähmung führen wenn man nen Helix falsch sticht. Der Piercer hat mehr Erfahrungen damit, als der Juwelier. Würde dann ca. 40 Euro kosten :)

ein Helix ist ein piercing also gehst du selbstverständlich zum Piercer

Zum piercer! Juwelier schiesst es und das kann böse enden!

Was möchtest Du wissen?