Helix, Schmerzen - was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ich hab mir vorgestern auch einen stechen lassen.

und erstens, was ist denn bitte schlecht an einem helix? also ich meine ob er gut aussieht ist geschmackssache aber wenn du ihn schön findest dann ist doch alles prima! nuuun, ich durfte von meiner piercerin erstmal eine halbe stunde über die möglichen risiken eines helix piercings aufgeklärt werden. und zum beispiel darüber dass ich jetzt einen monat nicht mehr ins schwimmbad darf, dass ich beim anziehen aufpassen muss nicht daran hängen zu bleiben, dass ich generell nicht rankommen darf, nicht drehen und vor dem säubern hände waschen. und vor allem nicht auf der seite schlafen auf der du das piercing hast machen lassen! wenn du all das (und noch mehr glaube ich) beachtest, dann dürfte rein theoretisch nichts passieren. dass es weh tut ist normal (sagte die piercerin). wobei es bei mir gar nicht weh tut! ach keine ahnung, pass einfach auf und wenn was ist, dann geh zu deinem piercer! wenn der nicht helfen kann dann zum arzt. ach und noch was: egal was passiert, du darfst deinen piercing auf keinen fall selbst entfernen!! auch wenn es weh tut anschwollt blutet, eitert etc. einfach direkt zu deinem piercer!

lg, xrabu

xrabu 29.08.2013, 17:47

ah, ich versteh es jetzt erst du hast ihn dir schießen lassen. oh, das war dumm

0

Ich hab meinen auch 'schissen' lassen und hatte das selbe 'Problem' Einfach weiter machen wie bisher ... also vermeiden da drann zu kommen und ordentlich pflegen! In ner woche solltest du dann nichts mehr davon merken! Meiner ist total verheilt und ich hab keine Probleme mehr damit !

lolliglich 28.08.2013, 11:51

okei, danke:) wie lang brauchte deiner zum verheilen? ich hab mal was von 3 monaten gelesen aber die dies mir geschossen hat sagte 4-5 wochen..

0
JEPIC 28.08.2013, 11:55
@lolliglich

Ja also die schmerzen waren nach ner woche schon weg :D Allerdings hab ich mich nicht getraut es zu wechseln ... ich glaube aber das dass sehr individuell ist , das ich mit mein tattoo und bauchnabelpiercing auch null probleme hatte :D Also kommt auf dich an .... wenn du meinst es ist verheilt gehst mal zum piercer und der sagt dir dann mehr :D

0

Was möchtest Du wissen?