Helix-Piercing nach sechs Monaten wechseln?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Dürfte normal kein Problem sein, das Helix jetzt zu wechseln. Wenn du aber unsicher bist, dann geh doch zu dem Piercer, der es gemacht hat und frag ihn, was er dazu meint. Er könnte es dir sicher auch wechseln, für einen anderen ist das eine Sache von zwei Sekunden.

Damit würdest du auf Nummer Sicher gehen und würdest Zeit schinden, bis du es selbst das erste Mal machst - in zwei weiteren Monaten ist es nämlich mit Sicherheit unproblematisch. Wenn du aber jetzt mit mulmigem Gefühl selbst Hand anlegst, kann es sein, dass du die Kreole oder was es ist nicht gescheit reinkriegst, weil es wehtut - dann würde es immer mehr rot und schmerzhaft...Tipp: immer da weitermachen, wo es nicht wehtut. Lg

Was möchtest Du wissen?