Helix Piercing eventuell entzündet ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich bin natürlich kein Experte... Aber hat der Piercer dir kein Spray dafür gegeben? Ich hab eines bekommen, welches die gereizte Haut berhuigt und desinfiziert. Das hilft super dagegen. Bekommt man auch ganz einfach in der Apotheke :)

Wenn du es hast, benutze es die nächsten Tage schön oft und sonst schone dein Ohr. Wenn es sich dann nicht bessert, geh zum Piercer. Der weiß was man dann dagegen tun kann und wie man die Schmerzen lindert. 

Viel Glück :)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Herkula009
18.05.2017, 09:00

Doch ich habe so ein antisept oder so bekommen. Habe ich auch immer drauf getan. Aber was macht denn der piercer, was ich nicht machen kann

0

Mag das Ding einfach raus. Das ist ein normaler Ohrring, den kannst du dir in paar Monaten wieder stechen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Herkula009
18.05.2017, 08:59

Das ist kein normaler Ohrring...der braucht ein Jahr bis er ganz verheilt ist...und deswegen will ich ihn ja eigentlich nicht rausnehmen...

0
Kommentar von bienchen17w
18.05.2017, 12:43

Das ist in meinen Augen kein Piercing sondern ein Ohrring

0
Kommentar von bienchen17w
19.05.2017, 05:35

Das ist ein ganz normaler Ohrring 🙄

0

was hast du nun getan?
mein Helix habe ich mir Mittwoch stechen lassen und musste es heute raus machen lassen da es sich so stark entzündet hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?