Helix-Piercing: 1.2er Schmuck in 1.6er Stichkanal - geht das, wenns ausgeheilt ist?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

also natürlich kannst du auf 1,2mm runter gehen da wird man auch nichts vom loch sehen da der unterschied wirklich minimal ist ich hab auch bei meinen 3 helix piercings mittlerweile 0,8mm weil ich immer ohrringe trage aber wenn ich dann mal wieder nen ring mit 1,2mm tragen will wird das schmerzhaft weil du dann ja das loch wieder aufdehnen musst aber das tut dann 2 - 3 tage weh und dann ist wieder alles gut aufjeden fall ist das immer bei mir so lg

Ich würd das nicht so machen denn dann zieht sich dein 1,6er Loch mit der Zeit auf 1,2 zusammen.Dann kannst du nur noch 1,2er Schmuck tragen weil der 1,6er Schmuck dann kaum rein geht.

Es gibt genug Schmuck für 1,6er ganz einfach weil die meisten Piercings auf 1,6mm gestochen werden.

Kuck einfach bei crazyfactory oder bestell bei wildcat.Die haben massig Auswahl in 1,6mm.

Du kannst problemlos ein kleineren Stecker reinmachen. Nur umgekehrt ist es wirklich sehr, sehr schmerzhaft.

Das Loch zieht sich dann auf die 1,2mm Stärke zusammen. Aber ich würde auf 1,6mm bleiben. Da gibt es auch etlichen Schmuck. ;D

Was möchtest Du wissen?