Helix fragen Danke für Antworten unten steht alles :)

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi,

ich habe mein Helix mit 13 bekommen, allerdings machen vernünftige Piercer das erst ab 14 (war mir aber damals egal ^^).

Die Schmerzen im moment des stechens waren brutal (vorallem im Gegensatz zu normalen Ohrlöchern, die ich kaum gespürt habe), aber nach ein paar Minuten ging es. Aber der Schmerz beim Piercen sind ja von Mensch zu Mensch unterschiedlich.

Also Gesichtslähmung habe ich nicht, und ich glaube dass sagen eher Eltern ihren Kindern um sie davon abzuhalten ^^

Das Problem war, das sich mein Piercing nach ca. 1 1/2 Jahren entzündet hat, ich hatte eine richtige Fleischblase. Hat man aber nicht gesehen wenn man nicht drauf geachtet hat, und es hat auch nur beim berühren weh getan.

Der Piercer meint das es am Stress liegen kann (hatte ich in der Zeit viel). Naja dann musste ich es ständig eincremen, und wieder mit Zopf rumrennen.

Insgesamt hat es fast 2 Jahre gedauert, bis mein Ohr so verheilt was das ich das Piercing wechseln konnte.

Nochwas : Lass dir dein Helix niemals schießen !! Dann splittert der Knorpel etc. Beim Stechen wird das Gewebe verdrängt, evtl. kommt es dann zu einer Fleischblase.

Am besten ist punchen, wenn das bei euch in der Gegend geht.

Liebe Grüße

Rumia

Boneau 02.07.2014, 20:24

Danke ! ich bin auch 13 meine Mutter meint es sei etwas zu früh aber ich bekomme sie schon noch rum :) Du hast mir sehr weitergeholfen !

0

Ich persönlich hatte meines mit 13 bekommen. Meiner Meinung nach tat es nicht weh. Ich bin höchst empfindlich und bei jedem kleinen Schmerz verziehe ich mein Gesicht.. Aber es tat 0 weh. Ich hatte damals so Angst, aber die war echt umsonst. Meistens tun die Piercer so einen kalten Spray auf die Stelle, was die Stelle ein bisschen betäubt. Einfach bisschen Zähne zusammen (& wenn er dich fragt ob du mit nem Spiegel mit schaun willst, dann sagst du nein.. Sonst hast du echt mehr angst als wie sonst was..) Das stechen an sich tut echt nicht weh.. Aber pass auf.. Du musst die 'Wunde' jeden Tag desinfizieren und pflegen. & nicht schwimmen gehn oder ein Sonnenbad nehmen.. Pass dann bitte auch auf die Kugel auf mit der das Helix befestigt ist.. Ich hatte sie nach 3 Monaten verloren damals als ich mir ein neues gekauft hatte..

Das war eig. alles was ich dir dazu sagen kann:-)

Boneau 20.08.2014, 22:46

DANKE :*

0

hi:) also ich hab mir damals mit 15 mit einer freundin zusammen meinen helix schießen lassen, was ja eigentlich sehr gefährlich sein kann. doch beim pircer wars uns zu teuer, also sind wir spontan zum Juwelier. Mir persönlich hat es kein bisschen wehgetan, meine Freundin jedoch hatte starke schmerzen und ihr helix hat sich auch gleich entzündet. Eine entzündung am helix kann extrem unangenehm sein, vorallem beim schlafen.

Boneau 30.06.2014, 21:21

okay danke :) schiessen ? was heisst damals es ist heute ja nicht mehr erlaubt , oder? was kostet das denn und was macht es von piercer und juwelier preislich aus?

0
pulliS 30.06.2014, 21:28
@Boneau

damals heißt vor einem jahr:D:D also ich glaube schon dass es noch erlaubt ist, aber es hat mehr risiken als beim piercer. ich musste nur 7 euro zahlen, beim piercer kommt man locker auf 30 ...

1
Boneau 02.07.2014, 20:26
@pulliS

Ich kenne nur von welchen wo das beim Juwelier total in die Hose gegangen ist :/ ich gehe glaube ich zum Piercer das Risioko gehe ich lieber nicht ein :)

0

Ich (w/14) habe meinen Helix mit 14 bekommen. Ich, eine sehr empfindlicher Mensch, habe keine schmerzen empfunden. Eine Gesichtslähmung kann ich jedoch ausschliessen! Außer wenn man es schiessen lässt, dann kann der Knorpel splittern und ja. Das schlimmste was bei einem gestochenen Helix passieren kann ist eine Entzündung was man jedoch mit tyrosur gut behandelt kann. Such dir einen guten Piercer, dann passt alles!:)

Ich habe einen Helix und fünf normale. Auf der anderen Seite vier normale und einen Helix und habe keine Gesichtslähmung und war nicht beim Piercer sondern beim Juwelier und ich war 30.

Boneau 30.06.2014, 21:17

oh ich habe gelesen das wird nicht beim juwelier gemacht , wurde das denn geschossen oder gestochen ?

0

Was möchtest Du wissen?