Helix entzündung bitte schnell helfen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du hast jetzt bereits eine Infektion. Jetzt mit Gewalt irgendwas reinstecken zu wollen, würde noch mehr beschädigen.

Da ein Helix-Loch durch den Ohrknorpel geht, ist eine Entzündung dort auch nicht ganz harmlos. Bitte beobachte es genau, ob die Entzündung sich schnell bessert, sonst ist ein Arztbesuch dringend empfohlen, um Schäden am Außenohr zu vermeiden.

Dann siehst Du zwar wesentlich individueller aus, als mit einem Allerwelts-Helix, aber ich vermute, so weit geht dein Änderungswillen nicht.

tu keinen stecker mehr rein und lass es zuwachsen , es bringt ja alles nichts wenn dus bis zum geht nicht mehr noch reinstecken willst .. du hättest wohl noch etwas warten müssen mit dem wechsel : / .. vielleicht erkundigst du dich mal in der apotheke ob es dafür eine salbe gibt .. ich würde jedoch nicht mehr dran rumdrücken oder sonst etwas das ist nicht gut .. und versuch auch nicht auf der seite zu schlafen !

Bis ein Helix verheilt ist, dauert es sehr lange, den solltest du eigentlich auf keinen Fall nach einer Woche selbst rausnehmen und einen anderen einsetzen. Ich würde dir zur Desinfektion Octenisept empfehlen. Kostet ca. 5 € in der Apotheke. Wenn du keinen anderen Stecker oder Ring reinmachst, wächst es auf jeden Fall zu. Emma.

Heya, auch wenn du dies nun nicht gerne hörst, geh zum Doc! Es kann gut sein das du sonst andere Probleme haben wirst und diese willst du ganz bestimmt nicht ;) Ps: das die ganze Aktion von dir nicht all zu klug ist weisst du ja, jedoch frage ich mich ein wenig wer einem 14 jährigen sowas schiesst + da er es mit dem Alter nicht sehr genau nimmt, nimmt er es mit der Hygiene genau?! Viel Glück ;)

is bestimmt schon zu... bei mir wars schon in ne stunde zu

Was möchtest Du wissen?