Helix- Piercing rot und geschwollen

4 Antworten

Oh gott...DAS passiert wenn man es sich schießen lässt und auf die "Pflegehinweise" des Pfuschers verlässt....

Schießen an sich - NEIN! Gar nicht gut!! Der "pflegeohrring" - NEIN! Nicht geeignet als Ersteinsatz!! Die PFlegetipps - NEIN!! Ein Piercer hätte dir gesagt,dass man MINDESTENS 4-6 Monate warten muss, da es ein Knorpelpiercing ist, das eben so lange verheilen muss! (nach 5 WOCHEN ;O ?! )

Schön, dass es schon abgeschwollen ist - zum Piercer solltest du trotzdem noch mal gehen! Er wird dich beraten, ob man es drinn lassen kann (und dir gegebenfalls das Helix nachSTECHEN, nur kostet das dann, da ER ja nix dafür kann). WENN man es drinn lassen kann, wird er dir weitere Tipps geben können, es beobachten, damit nichts schlimmeres noch passiert und er wird dir eventuell besseren schmuck einsetzen (da bin ich mir etwas unsicher - so lange der jetzige "Schmuck" "passt", anders kann mans nicht schreiben da es eben kein guter "Schmuck" ist, wäre ein Wechsel nur weitere Reizung - allerdings sind diese Stecker eben extrem ungeeignet und es sammelt sich schneller Dreck an bzw. bleibt man schneller mal hängen -> wechsel sinnvoll)

Kamillentee...naja, an sich hilfts ja schon, aber pass auf wegen den Schwebstoffen, is nich sooo gut in frischen Wunden...deswegen ja ab zum Piercer ;)

Eig. ist das schießen von Knorpel, Nase UND Ohrläppchen gefährlich, unhygienisch und dumm. Warum bist du nicht zum Piercer gegangen?! Wäre ein bisschen teurer geworden aber dafür bleibt das Ohr gesund! Nimm Globulis!! Das sind Naturheilsalze! Kriegst du in jeder apotheke kosten so um die 8 - 10 Euro. Helfen bei verschiedenen Dingen.. musst dann nach der sorte fragen die bei entzündungen hilft!

Geh als erstes zum Arzt der sollte dir das bestimmt sagen könne. und als 2: lass die stecker für heute draußen und reinige die wunde mit lauwarmen kamillentee....sollte desinfizierent wirken

hab aber angst dass das bis morgen gleich wieder zuwächst :/

0

helix piercing ring oder stecker?

also ich hab da noch eine frage über das helix piercing! also ich werde mir ja zu weihnachten ein helix piercing stechen lassen und gehe auch sicherheitshalber zum piercer.. naja und meine frage ist wie lange muss man das denn nachpflegen? und darf man sich denn den ring selber ausuchen? und machen diie erstmal ein stecker oder einen ring rein? dnkee im vorraus:D

...zur Frage

Wächst das Loch vom Nasenpiercing wieder zu?

Und was für Risiken hat ein Nasenpiercing?

...zur Frage

Hilfe! Wie bekomme ich mein Helix-Piercing raus?

Hallo, ich habe mir vor 6 Wochen ein Helix-Piercing machen lassen. Da die Abheilungsphase ja jetzt vorbei ist, wollte ich meinen Stecker rausnehmen und einen anderen reinmachen. Hinten ist wie bei einem ganz normalen Ohrring eine Schraube oder wie das heißt dran. (Keine Kugel) Ich habe jetzt schon alles mögliche versucht, aber das Teil will einfach nicht ab. :/ Liebe Grüße & vielen Dank im Vorraus.

...zur Frage

Helix-Medizinstecker

ich hab seit zwei wochen ein Helix und der Piercer hat mir ein Stecker reingemacht und es tut noch ein bisschen weh wenn man's dreht....wann kann ich mir ein Ring reinmachen lassen?

...zur Frage

Helix Piercing ausgetauscht

Hallo :) Habe vor zwei Tagen meinen Titan Stecker mit einem Ring ausgetauscht (auch aus titan) und ich war auch bei meinem piercer und er hat ja gesagt ich kann nach 3 monaten wechseln und das hab ich eben auch getan und hab jetzt die ganze zeit den ring drinnen. Aber es tut jetzt sehr weh, auch wenn ich das helix nichtmal anfasse. Ist das normal und soll ich den Ring jetzt mal drinnen lassen und abwarten? Desinfizieren tu ich und entzündet ist es eh auch nicht aber es schmerzt halt. danke im voraus :)

...zur Frage

Beim Helix-Piercing als erstes einen Stecker oder einen Ring?

Hey ich lasse mit bald ein helix stehen und wollte fragen ob es besser ist wenn man zuerst einen stecker oder einen ring drinnen hat?Tuts dann mehr weh wenn man zuerst einen ring drin haben will, denn das möchte ich?

Danke im vorraus..!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?