Helicobacter! Ich hatte es schonmal- wieder ähnliche Symptome- kann es sein, dass es es wieder ist?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

habe das gleiches Problem Ich hatte das Bakterium vor 5 Monaten und habe wieder die gleichen Beschwerden,werde diese Woche bei meinem Hausartzt, ein atemtest machen gegen Helicobacter.

LG

Die kommen manchmal wieder, wenn das Immunsystem etwas geschwächt ist. Auslöser sind oft Ärger oder Stress, z. B. im Beruf und/oder in der Familie. Auch scharfes oder zu fettes Essen, Gerbstoffe im Kaffee oder Tee, Alkohol oder Nikoti können dazu beitragen.

Ein Tipp, damit Du nicht wieder ins Krankenhaus gehen musst: Mindestens dreimal pro Woche Broccoli essen ! Es beinhaltet das Polyphenol "Sulforphan", das das Bakterium Helicobacter pylori abtötet.

Solche Dinge werden uns zugunsten der Pharmalobby verschwiegen. Honig hat übrigens eine ähnliche Wirkung. Es tötet sogar multiresistente Bakterien wie den Staphylococcus aureus. Google mal nach "Honig +Antibiotika".

http://www.diagnoseklinik-muenchen.de/diagnostik/magenkrebs-brokkoli.html

Ja es kann sein, geh bitte zum Arzt.

Was möchtest Du wissen?