Helft mir mal bitte? Lest unten?

8 Antworten

Hallo Melinatj,

Beweis deiner Mutter, dass du selbstständig bist, indem du jetzt dafür gerade stehst, was du falsch gemacht hast. Finde einen neuen Ausbildungsplatz oder Job und hör auf zu lügen. Du kannst versuchen mit deiner Mutter den Kompromiss einzugehen, dass du bei deiner Freundin bleiben kannst, wenn du eine neue Stelle gefunden hast und von nun an es richtig machst. Der Grund, warum deine Mutter dich wieder zu sich holen will, ist vermutlich, weil sie die Verantwortung für dich wieder übernehmen will nachdem du in dem Fall verantwortungslos gehandelt hast. Also solltest du zumindest versuchen, sie vom Gegenteil überzeugen und falls das nicht klappt, hat deine Mutter das letzte Wort und du wirst zurück in ihr Haus ziehen müssen.

Viel Erfolg!

Liebe Grüße

Shibari

Danke für diese tolle Antwort, ich sehe es hundertprozentig genauso.

1

Du kannst dir vielleicht solange eine Arbeit suchen, wo du ungefähr so viel verdienst wie in deiner Ausbildung, aber bewerbst dich schonmal wieder für ein Ausbildungsplatz für das nächste Jahr.

Sofern keine Gründe (Misshandlung, Entscheidungen des Jugendamtes / eines Gerichts) dagegen sprechen, hat Deine Mutter das Sagen.

Du hast ja scheinbar auch Fehler gemacht. Wenn Du Reue zeigst und Besserung gelobst - und das auch so meinst - wird sie vielleicht davon absehen.

Was möchtest Du wissen?