Helft mir! Ich verzweifel!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zum Verzweifeln gibt es doch eigentlich keinen Grund!? Du willst ihn haben und verzweifelst in Wirklichkeit an Deiner Ungeduld. Immerhin seid ihr doch schon im Gespräch,das ist doch schon was. Gut Ding will Weile haben und ich denke,wenn sich zwischen Euch was ergeben soll,dann kommt das auch noch. Laß die Zeit für Dich arbeiten, halte Augenkontakt ohne aber zu aufdringlich zu sein und anderen Kontakt habt Ihr ja sowieso. Viel Glück für Dich!!!

JohannaLouis 27.11.2013, 20:27

Danke! Du hast recht! Danke! Du weißt nicht wie mich das erleichtert :)

0

Du solltest ihn besser anschreiben bevor du völlig verzweifelst. Wer weiß, vielleicht ist er auch in dich verliebt und ihr traut euch beide nicht es zu zugeben? Aber man sollte sich bei sowas nicht allzu viele Hoffnungen machen. Ich hatte mit sowas leider schon zu viel Erfahrung. Wie gesagt solltest du dich trauen und ihn anschreiben. Dann geht es dir auch bestimmt etwas besser!

Hoffe ich konnte helfen

LG PainemXome

JohannaLouis 27.11.2013, 20:28

Dann kann ich ihn beim Volleyball aber nicht mehr angucken :( weil ich dann denke 'er macht sich sicher lustig,oder denkt 'ach Mädchen' :D :(

0

Was möchtest Du wissen?