Helft mir ich muss mich entscheiden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi. Sei so wie du bist sag es so wie du fühlst. Das schaffst du👍

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Vater stellt da offensichtlich sein finanzielles Wohl über Dein emotionales.

Geht gar nicht. Sag ihm, dass Du die Situation, so wie sie ist, weiterhin haben möchtest und er bitte das Finanzielle mit Deiner Mutter klärt. Das Finanzielle darf und muss Dich als Kind nicht interessieren. 

Wenn er dafür kein Verständnis hat, bist Du wohl bei Deiner Mutter im Zweifel besser aufgehoben. 

Sprich auch mit Deiner Mutter und gerne darfst Du ihr auch diese Zeilen vorlesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du das alleine nicht entscheiden darfst falls du minderjährig bist musst du entweder darüber mit deinen Eltern sprechen, ob es so bleiben kann oder nicht falls nicht musst du dich entscheiden.

Was spricht für deinen Vater was für deine Mutter und was dagegen. 

Sonst Mach mal ne Liste :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bleib bei deiner Mutter denk nach wie viel sie für dich gemacht hat mir geht es zumindest so meine papi ist nicht der beste und meine Eltern waren schon vor Gericht aber meine mami war immer für mich da

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?