Helft mir bitte!Wie kann ich Selbstbewusstsein aufbauen?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Hey und ein frohes neues Jahr Erstmal!

Selbstbewusstsein aufbauen ist nicht so einfach erklärt. Ich versuche es mal etwas kurzgefasst.

In unserer generation sieht man immer diese dünnen, hübschen Leute im Fernsehen auf Postern etc. und somit bilden sich Menschen ein Idealbild.
Wusstest du, dass es früher dicke Models Gab?
Du solltest mal ganz anders denken, denk einfach daran, dass diese Leute im Fernsehen nicht die sind für die du sie hälst.
Sie verstecken sich hinter Tonnen makeup und essen Wochen lang nichts gescheites damit sie ne top Figur haben.
Viele Menschen operieren sich, weil sie unzufrieden sind
Selbstbewussstsein ist eine Selbstbeurteilung. Es hängt nur von dir ab ob du dieses Hass Gefühl wegbekommst.
Denkst du, dass berühmte Leute Selbstbewusstsein haben?
Denkst du wenn jemand zufrieden mit sich selbst ist, die Person sich dann operiert?

Als erstes musst du dich selber so akzeptieren wie du bist und es gibt bestimmt auch andere die dich so akzeptieren wie du bist.
Viele Menschen haben wegen ihrem äußeren kein Selbstbewusstsein.
Am besten ist es in den Spiegel zu schauen und dir immer zu sagen wie toll du bist. Vielleicht kommt das eingebildeten rüber, aber es ist die beste Übung für den Anfang.

(sorry wegen der Rechtschreibung, hatte keine Lust es nochmal zu lesen :D)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luisamueller22
05.01.2016, 14:06

Dankeschön ! das hat mich Grad wirklich aufgebaut ! :)

0
Kommentar von 1dcake
05.01.2016, 14:07

Sehr gerne :)

0

Hallo,

vieles hat mit Überwindung zu tun. Im Prinzip muss dir bewusst werden, dass die Meinung Anderer von dir total egal ist (ich weiß, dass das nicht einfach ist). Was hilft, ist mit einer Person, der du vertraust einfach mal über deine Probleme sprechen.

Dich hässlich finden solltest du natürlich auch nicht. Mir hat Frisuren, Farben und diverse Stile ausprobieren geholfen (sonderlich hübsch find ich immer noch nicht, aber ich fühl mich wohl in meiner Haut ;))

Ich hoffe, ich konnte dir helfen und wünsche dir viel Glück :)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst musst du versuchen die anderen ignorieren zu können. Ich meine es ist total egal was die von dir denken, und das musst du dir verinnerlichen auch wenn das leichter gesagt als getan ist. Das mit dem peinlich sein ändert sich dann auch. Du bist nicht die einzige die Fehler macht. Versuch darüber zu lachen und weiter zu machen.

Lebe für dich selbst und nicht für irgendwen anders.

Wow das klang poetisch, hoffe ich konnte helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luisamueller22
05.01.2016, 12:26

dankeschön echt super Antwort! :)

0

Hey, du schreibst du findest dich hässlich. Was genau gefällt dir denn nicht an dir? Deine Figur, Pickel, dein Style, etc ... ? Mach dir am Besten eine Liste, auf der du dir aufschreibst, was dir an dir nicht gefällt. Und dann kannst du Schritt für Schritt diese Liste abarbeiten. Jeder kann etwas Gutes aus sich herausholen, mach einfach das Beste aus dir! Aber vergleiche dich nicht mit anderen, denn das macht oft nur traurig und man vergisst seine eigenen Vorzüge. Konzentriere dich immer nur auf dich, wie kannst du das Beste aus DEINEM Aussehen herausholen?

Wenn du siehst, wie du dich positiv veränderst, steigt dein Selbstwertgefühl ein wenig und sicher wirst du auch Komplimente bekommen, was dich noch selbstbewusster werden lässt!

Aber natürlich kannst du dein Selbstbewusstsein nicht nur vom Aussehen abhängig machen. Was gefällt dir denn  an deinem Charakter nicht? Versuche das zu ändern. Und versuche auch viel unter Leuten zu sein, denn das stärkt auch oft das Selbstbewusstsein (man hat das Gefühl für die Person die man ist akzeptiert und gemocht zu werden). 

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen :) Und mach dir keinen Kopf, du bist  genauso liebenswert wie all die anderen und hast auch das Recht dazu selbstbewusst zu sein und dazu zu stehen wer du bist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luisamueller22
05.01.2016, 12:31

Dankeschön ! Super Antwort!!! :)

0

Hey,

also erstmal, stell dich vor den Spiegel und schreib alles auf, was dir an dir gefällt und was nicht. Und dann zum Thema peinlich, überleg dir, vor welchen Leuten dir Sachen peinlich sind und wie viel diese Menschen dir bedeuten und du ihnen... sind es deine besten Freunde, muss dir nichts peinlich sein, weil sie dich auch mit kleinen Fehlern lieben. Sind es die Jungs aus deiner Klasse, die dir eigentlich nichts bedeuten, mit denen du nichts zu tun hast, ignorier sie einfach und auch wenn iwas passiert, das dir peinlich ist, dann reden sie vielleicht 10 Minuten drüber und dann ist das auch wieder vergessen...

Du bist ein wunderbarer Mensch und musst dich nicht für dich selbst schämen! <3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche Dinge an dir findest du denn hässlich? Wenn dir das klar ist, könnte es möglich sein diese gezielt zu verändern, ist bei mir heute noch so aber ich mache Fortschritte (ich habe zurzeit noch das Problem, dass ich meine Fingernägel abnage...).  

Dass mir vieles peinlich war, war in deinem Alter (so wie ich das sehe 12?) bei mir auch so, das hat sich mit den Jahren gelegt... Mittlerweile nehme ich die Dinge die mir peinlich waren mit Humor und lache darüber. Ist denke ich allgemein ein guter Rat, viel zu lachen ist etwas positives und macht einen sympathisch und schön. 

Aber insgesamt finde ich es schwer so etwas bei einer fremden Person zu beantworten, ich denke am besten kann dir jemand helfen, der dich wirklich kennt und dir nahe steht. 

Ich wünsche dir noch viel Erfolg, bin mir aber sicher dass sich deine Probleme mit der Zeit lösen, bist ja noch sehr jung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luisamueller22
05.01.2016, 14:00

Dankeschön erstmal ! echt super Antwort!! :) ach und das Problem mit deinen Fingernägeln...da kann ich dir helfen! zunächst gibt es ja klarläcke die man sich auftragen kann die schmecken ekelig und dann hörst du vielleicht damit auf.aber es gibt bei einigen so eine schlimme Sucht dass man den abkratzt und dann weiterkaut.wenn das bei dir der Fall ist dann habe ich noch einen Tipp.wenn du schon 16 bist dann gehe in ein Fingernägelstudio und lass dir gelnägel kleben.die halten lange und du kannst die nicht anknabbern da sie aus Plastik bestehen.dabei wachsen also deine echten Nägel unter den gelnägeln nach.somit hast du Wunderschöne echte nägel und das kauen hast du dir in der zeit davor abgewöhnt. ;)

1

ich glaube am aufbauendsten ist es wenn man seine stärken verbessert, seine talente fördert oder sich auf irgendeine weise weiterbildet. suche dir doch eine coole sportart, vielleicht willst du eine neue sprache lernen, einen zeichenkurs besuchen (ja, zeichnen kann man wirklich LERNEN, das einzige was man braucht ist wille, nicht unendlich viel talent! ;) ), lernst nähen, oder du gehst mal ins ausland und sammelst erfahrung in anderen kulturen..... wenn es etwas gibt was du mit viel hingabe verfolgst und worauf du vor allem STOLZ bist, sieht die welt gleich ganz anders aus.

nie aufgeben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luisamueller22
05.01.2016, 12:24

danke werde ich mal versuchen :)

0

Da hilft es nur wenn du deine Sichtweise änderst und deine Werte überdenkst. Man muss lernen, sich selbst mit allen Stärken und Schwächen zu AKZEPTIEREN, nur so kann man selbstbewusst durchs Leben gehen und das auch ausstrahlen. Wahre Schönheit kommt von Innen! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luisamueller22
05.01.2016, 12:22

ok danke :)ich werd's versuchen

1

Bei mir hat folgendes funktioniert: 1. Stell dir vor da ist ein Kobold/eine Stimme in deinem Kopf..Die Stimme sagt Dinge wie: du bist nicht gut genug, zu hässlich... Denk dir dass das eine externe Stimme ist.. Dass das nicht du bist und schreib dir auf was die Stimme so sagt. 2. Gegenmaßnahmen : Schreib dazu, was eine positive Stimme sagen würde. "du schaffst das, du bist richtig so wie du bist". indem du es aufschreibst, sortierst du die Gefühle und kannst sie besser erkennen wenn sie auftreten. 3. Hör bewusst darauf wenn die Stimme wieder auftaucht und entkräfte sie in dem du liebevoll, mütterlich mit dir selbst umgehst. "Schatz das wird alles wieder gut.. Du brauchst keine Angst haben". (Stichwort: inneres Kind, mal googlen) Am Anfang musst du das bewusst machen aber irgendwann werden die negativen Gefühle durch positive ersetzt. Das ist ein Prozess.. Also geht nicht von heute auf morgen. Bei mir zeigt das grad Wirkung. Natürlich ist man deswegen trotzdem mal traurig und verletzlich, der Unterschied ist aber dass man sich dafür nicht mehr selbst die Schuld gibt. Viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luisamueller22
05.01.2016, 14:04

Dankeschön Super Antwort! :)

0

Hi,

arbeite doch einfach daran. Wenn du dich zu dick/dünn findest, dann mach etwas sport. Man kann alles schaffen.

Und ganz wichtig:

Lerne damit zu leben. Ein Top Model sieht nach dem aufstehen auch nicht so aus wie in der Cosmopolitan.

--> Oft merkt man sich nur die Negativen Dinge im Leben (Peinliche Situationen etc), versuche jedoch auch mal bewusst die Dinge in den Vordergrund zu schieben die Positiv sind .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luisamueller22
05.01.2016, 12:22

ok Dankeschön :) ich werd's versuchen

0

Hey:)
Also erstmal liegt Schönheit im Auge des Betrachters. Das heißt, dass dich der Max von nebenan z.b als die schönste person auf erden ansieht, die Mia aus deiner Klasse aber eher findet dass du durchschnittlich gut aussiehst. Und um dich besser zu fühlen, mach Sport, das hilft wirklich! Und am besten versuchst du auch soviel wie möglich zu lächeln, das macht auch schöner und somit selbstbewusster.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder ist von der Geburt an zu 100% wertvoll! Nur du, kannst dich selber abwerten! Es kommt also darauf an, wie du dich selbst siehst! 

Lebe dein Leben so aus wie du es haben willst und lasse dich nicht von andere abwerten! Versuche, dir selber zu gefallen, und nicht anderen! Du lebst du nur einmal. 

Stelle dir vor, du bist 95 und blickst jetzt in deine Jugend zurück! Wie sehr würdest nur die Zeit zurückdrehen und alles anders machen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luisamueller22
05.01.2016, 12:28

Dankeschön !! echt super Antwort :))

0

Treibe Sport,schau dich jede Woche im Spiegel an und check deine Erfolge,hilft enorm! 👍

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luisamueller22
05.01.2016, 15:43

danke! werde ich machen :)

0
Kommentar von WDSNV
05.01.2016, 15:46

Viel Spaß und Glück 😝👍💪

0

Was möchtest Du wissen?