Helft mir bitte.. Hab geklaut?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Weiter zu lügen bedeutet das Vertrauen deiner Eltern ganz zu verspielen. Die sind ja nicht doof.

Warum hast du es noch nicht zurück gelegt?

Mach es nicht noch schlimmer, als es schon ist. Geh von selber zu deiner Mutter und gestehe. Das Donnerwetter kommt auf jeden Fall, aber ich möchte nicht den Ärger erleben, wenn rauskommt, dass du nicht nur gestohlen sondern auch noch gelogen hast.

Geh offen zu deiner Mutter hin. Sag ihr, dass dir eingefallen ist, dass du es doch warst. Als du in Ruhe drüber nachgedacht hast, ist es dir wieder eingefallen und es tut dir sehr leid. Bleibe so nah an der Wahrheit wie möglich. Weine ruhig ein wenig und sei ganz zerknirscht. Auf keinen Fall weiterlügen oder große Klappe haben.

Das ist keine abgenehme Situation. Am besten mit beiden Eltern zusammensetzen. Zugeben, dass du einen schlimmen Fehler gemacht hast, deine Eltern aber trotzdem lieb hast. Das Geld zurückgeben, das Donnerwetter über sich ergehen lassen und nie wieder klauen, nicht von Eltern, von Mitschülern, von Niemanden. Macht nur Stress. Aber es ehrt dich, dass dir die Sache leid tut und du ein schlechtes Gewissen hast.

Sag deinen Eltern das du es getan hast und entschuldige dich. Deine Eltern reißen dir schon nicht den Kopf ab. 

Wenn du jetzt wieder Geld hast, könntest du vielleicht so tun als hättest du das Geld deiner Eltern "wiedergefunden" irgendwo wo sie es versehentlich liegen lassen haben könnten. Dann haben sie wenigstens ihr Geld wieder und du bist vielleicht aus dem Schneider :/

die beste hilfe ist immer der rat zur wahrheit


deine eltern werden sauer sein weil du geklaut hast, wenn du nun auch noch lügst machst du es schlimmer statt besser

das klauen war schon schlim,also zieh die bremse und sei ehrlich

sag deinen eltern dass du mist gebaut hast und es bereust, das kommt besser als sich neben dem klauen auch noch beim lügen erwischen zu lassen

Was möchtest Du wissen?