Helft mir bitte Ausbildung

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Einzelhandelskaufmann, Doppelte Buchhaltung und sowas macht wirklich kein Spass :( ... Verkäufer und Einzelhandelskaufmann ist allerdings NICHT das Gleiche...

und was ist mit Fachmann für Systemgastronomie

0
@Sacariyo

Es kommt eigentlich drauf an. Findest du Mathe leichter und kennst dich mit PC's aus würde ich dir auf jedenfall Einzelhandelskaufmann empfehlen. Interessierst du dich eher für Recht und Nahrungs- und Genussmittel würd ich dir Systemgastronomie empfehlen. Ich kann dir da leider nichts aus Erfahrung berichten. Bin nur Sozialarbeiterin :D Also was ganz anderes...

0
@Kuschelruschel

Danke für deine Antwort, es war mir sehr Hilfreich, sorry wegen "Sonderschule"

0
@Sacariyo

Ach, so hätte ich auch reagiert :D Sorry, dass ich den Beruf so schlecht gemacht hab :)

0

das zweite, denn du musst ja nicht nur etwas rechen, auch die ganzen lebensmittelverordnungen, ernährungswissen etc. ist alles soo vielfäktig und unübersichtlich aufgrund der fülle und menge...aber andererseits, man kann alless lernen, wenn es einem spass macht..

Aber das sind doch nur die Burgerbrater bei Mecces. Was muss man da schon wissen?

0
@Kuschelruschel

Denkst du vielleicht, weill du eventl. von einer Sonderschule kommst. Darf ich Fragen was du gelernt hast

0

"unzwar" würd ich mal sagen das, systemgastronomie einfach ist.. und einzelhandel langweillig ist.

was meinst du mit langweilig?????

0

Was möchtest Du wissen?