Helft mir! das Thema bei sind/ist Haarverlängerung!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi! Ich finde, wenn DU nicht zufrieden mit deinen Haaren bist, dann solltest du damit auch machen, was du magst. Ich meine, es ist ja nett, dass dein Bruder dir einen Rat geben will, aber ehrlich gesagt denke ich, dass er es nicht nachvolllziehen kann. Männer sind da eh immer anderst. Und bevor du jetzt drei Jahre super unglücklich bist, solltest du das Geld in Extensions investieren. Ich denke, dass das sinnvoll ist, da ich auch gerne wieder lange Haare haben wollte und es dann gemacht habe. Ich habe meine Extensions bei Desinas gekauft. Die beraten super und sind acuh relativ günstig bei der guten Qualität. Und denk immer daran: Du musst glücklich sein, nicht deine Familie oder irgendwer anders. :-)

wenn du wieder einmal mit deiner Friseur nicht zufrieden bist mußt du es gleich beanstanden,dann hätten Sie dir eine kostenlose neue Friseur machen müssen,wenn aber wie in deinen Fall die Haare zu kurz geschnitten wurden,da müssen sie eben eine Haarverlängerung auf ihre Kosten machen .Denn der Kunde ist "König" Mir wurden auch meine Haare mit einer Dauerwelle versaut ,da bin ich erst zur Chefin,die lehnte es ab ,mir kostenlos eine neue Dauerwelle zu machen da rief ich die Friseurinnung an und die haben das dann abgeklärt und ich konnte am nächstzen Tag wieder dahin kommen. Ich würde mir eine Haarverlängerung machen lassen,damit du dich besser fühlst.Noch einen Rat holle dir Schüsslersalze ,ich weiß jetzt im Moment nicht welche Nummer,aber das kann man im Internet sehen für schnellen Haarwuchs,ich habe es selbst ausprobiert und meine Haare sind schon bis zur Hüfte und das alles innerhalb von 1,5 Jahren

Sorry, aber wenn du beim Friseur nicht den Mund auf machst und deine Wünsche klipp und klar äußerst, dann kann dir da keiner weiter helfen. Du hättest direkt nach dem Termin eine Korrektur verlangen können.

Selbstgemachte Haarverlängerungen sehen immer schei*e aus. Wenn überhaupt, lass sie dir bei einem Friseur machen, aber das kostet mehrere hundert Euro

Ich weiß das das hunderte Euros kostet

0

Naaaajaa, in drei Jahren passiert mehr als man denkt ;) Hab ehrlich gesagt Probleme mir das vorzustellen, denn Du sagst ja quasi dass der Unterschied (!) so lange brauchen soll??

Selbst in dem Fall, es gibt sehr schöne asymmetrische Frisuren, die sich dann zum überbrücken eignen.

Ich persönlich färbe immer nochmal und stärker oder anders wenn ich mit dem Schnitt unzufrieden bin.... Das lenkt locker Monatelang ab :D

Extensions würde ich nicht machen. Nicht mal für Geld.

Hatte zwar bisher nur geklebte, aber das war furchtbar genug. Selbst wenn Du hübsche einzelne Strähnchen hast die perfekt dazu passen >> wenn die rauswachen wird's wieder hässlich. Ausserdem machst Dir das Naturhaar kaputt, also schlecht zum überbrücken....

@kruemmelcookie..... Ich hab ihr ja klipp und klar gesagt was ich haben will!! Die hat das trotzdem anders gemacht -.-

@cassy11 Wir haben dort nachgefragt - die machen dort keine Haarverlängerung, das ist es ja....

Was möchtest Du wissen?