helfen zwiebeln gegen halsschmerzen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Zwiebeln geben ätherische "Dämpfe" ab und helfen daher sehr gut. Ich kenn das allerdings nur bei Ohrenschmerzen. Da wickelt man geschnittene Zwiebeln in ein Tuch und macht einen Verband über die Ohren damit

bei Husten: eine Zwiebel ganz fein hacken, drei Esslöffel Honig dazu geben und dann das Ganze 24 Stunden stehen lassen. Von dem Sirup der dabei entsteht jede Stunde einen Teelöffel im Mund zergehen lassen. Bei Halsschmerzen ( WICHTIG ;-) ): Eine Zwiebel ganz fein hacken, die Masse in ein Tuch wickeln und um den Hals binden. Darüber ein Wolltuch. Zwei Stunden auf dem Hals einwirken lassen. Zwiebelsuppe oder Knoplauch stärken zusätzlich. Bei zusätzlicher Heiserkeit: Eine Zwiebel in Ringe schneiden und diese in einen Suppenteller mit einem Viertelliter lauwarmem Wasser legen. Dann die Zwiebelringe herausnehmen, von dem Zwiebelwasser etwas trinken, mit dem Rest kräftig gurgeln.

Viel Spaß und GUTE BESSERUNG ;-)

Kommt darauf an woher die schmerzen kommen. Hast du dicke mandeln? dann hilft nur kälte dagegen, wie eis oder nen kühlpack an denm hals halten, damit die mandeln abschwellen. hast du schmerzen wo nicht von den mandeln kommen, dann trink nen kamillentee mit honig und nimm mal vorallem vitamin c zu dir, das ist gut für die abwehr.

Zwiebeln helfen, allerdings würe ich drauf verzichten, wenn ich anschließend mit Leuten sprechen muss, der Geruch ist sehr zahnputzresistent. Ich benutze lieber heiße Zitrone, ohne Zucker.

Zwiebeln helfen sehr, sehr gut bei Halsschmerzen. Zerkaufen Sie die Zwiebel und lassen Sie es 1 Minute im Mund. Trinken Sie dann viel Eistee oder Cola. Zwiebeln lösen zudem den Schleim und es kann dann gut gelöst werden.

Zwiebeln und Knoblauch zu essen hilft bei viralen Infekten.

lgaga 03.10.2010, 20:39

ok, dann geh ich jetzt ne zwiebel essen:)

0

Mit Salzwasser gurgeln kann auch helfen. Ein Halswickel kann auch guttun: ein in kaltes Wasser getränktes grosses Taschentuch um den Hals legen und mit einem Wollschal vollständig abdecken und umwickeln. Nach einer Weile ist das Taschentuch getrocknet. Bei Bedarf das Taschentuch nach einer Weile noch einmal anfeuchten.

Bei Halsschmerzen hilft auch gut Salbeitee oder als Lutschbonbon - hat wie Zwiebel eine antibakterielle Wirkung ...

Du kannst mit Salzwasser grugeln, viel Trinken, Halsbonbon, Hustensaft oder ein Hals-und Rachenspray

Ja Zwiebeln helfen wirklich!

lgaga 03.10.2010, 20:39

hast dus schon mal ausprobiert?

0

nich wennste die essen tuhst, innen jetragenen (wichtisch) wollstrumpf tuhn un ummen hals lejen, dat hilft hunnertprozentisch ;))

lgaga 03.10.2010, 20:40

was ich verstehe dich nicht^^

0

Was möchtest Du wissen?