Helfen USA,Israel,Saudi-Arabien den Kurden und Belutschen im Iran?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, nur ist der Iran kein Luxemburg und deshalb ist das wie "Fliegen ins Zimmer zu lassen".
Die Kurden sind ja auch nicht blöd...

Die usa und die eu helfen zurzeit ja den kurden in syrien und dem irak. Nach dem krieg in syrien und irak (wird es dort wahrscheinlich ein kurdistan geben) und danach wird den kurden und "belutschen?" Geholfen... da die genannten ländern eh gegen dem iran sind... wird aber ein blutiger krieg, da sich die türkei 100%ig einmischeb wird und gegen den kurden kämpfen wird

Die Belutschen wurden von Briten und Franzosen in Iran,Afghanistan und Pakistan aufgeteilt. Nun wollen sie ihr Land(Belutschistan) zurück. Die Kurden wurden von französischen und britischen Mandaten in die damals neu gegründeten Staaten iran, irak, türkei und syrien aufgeteilt und wollen ihr Land(Kurdistan) zurück.

Die Kurden werden in Nordirak(Südkurdistan) am 25. September über ihre Unabhängigkeit abstimmen. USA, Israel,Saudi-Arabien,Jordanien,Frankreich,UK,Russland haben bereits gesagt, dass sie ein unabhängiges Kurdistan anerkennen würden. Aber die Kurden in der Türkei und Iran brauchen auch dringend Hilfe. Und bitte erkundige dich über Belutschen 


0

über den kurden kenne ich mich aus, über den belutschen noch nicht. mach ich unf hoffentlich bekommrn beide völker ihr eigrnen staat :) vorallem die kurden

1
@fragenwow

Freut mich sehr, dass du so denkst:)

Ich hoffe auch, dass beide ihr eigenes Land bekommen:)

Aber USA,Israel und Saudi-Arabien helfen doch sicherlich den Kurden und Belutschen im Iran, oder?

0

ich hoffs! wird aber wahrscheinlich in den nächsten jahren passieren, bis der krieg in syrien und irak vorbei ist... naja, blut wird wahrscheinlich fließen, aber nut so hat die nächste generation chancen auf ein freies leben

1
@fragenwow

Es Floß schon immer Blut im nahen Osten, das ist nichts neues. Ich glaube fest daran, dass die Kurden und Belutschen aber vor allem Kurden ihr eigenes Land bekommen. Sie haben genug gelitten. Außerdem haben sie viele Märtyrerinnen und Märtyrer beim Kampf gegen die Terror Miliz IS hergegeben und die türkei unterstützt auch noch die Terror Miliz IS

0

stimmt. ich finde es echt schlimm von der türkei, mit allen mitteln zu versuchen, einen kurdenstaat zu verhindern.... denn die kurden waren es, als sie den türken im krieg geholfen haben...ohne den kurden würde es die türkei nicht geben... und dass ist der dank der türken

1
@fragenwow

Die Türken hatten den Kurden im Gegensatz ein Kurden Staat versprochen, aber der Gründer der Türkei(Mustafa Kemal Atatürk) hat leider sein Versprechen nicht gehalten. Die Kurden wurden von den Türken reingelegt 

0

Naja, sie helfen ihnen mehr oder weniger.

Die Taliban wurden auch aufgerüstet im Afghanistan-Krieg-Von amerika.

Nun, dann wurden sie von ihrem unterstützer angegriffen.

Und mit 99% warscheinlichkeit wird es, leider, den Kurden auch passieren

Was möchtest Du wissen?