helfen rescue bachbluetentropfen bei flugangst?

12 Antworten

Also von Schnaps würde ich euch mal abraten. Bin selbst Flugbegleiter und wir haben die Pflicht, stark alkoholisierte Personen vom Flug auszuschließen. Denn wenn wir wegen einem Betrunkenen notlanden müssten, würde es sehr teuer werden und natürlich würde es das Image der Airline beschädigen und auch alle anderen Passagiere nerven.
Hier ein Webtipp, den ich immer wieder gern an Bekannte schicke: http://www.keineflugangst.de/medikamente-gegen-flugangst/
Der Autor trifft die Sache schon ganz gut, in dem er ein ganzheitlichen Ansatz empfielt. Denn bei den meisten Menschen tritt die Flugangst nicht nur im Flugzeug auf, sondern schon lange VOR dem Flug. Und ihr könnt euch doch nicht teilweise schon Monate zuvor mit Medikamenten ruhig stellen?!

mir helfen die Tropfen und sie geben die Sicherheit, dass man etwas dabei hat. Wenn Du eine nette Flugbegleiterin in deiner Sektion hast, sag, dass Du Flugangst hast. Gute Flugbegleiter haben ein besonderes Augenmerk auf solche Passagiere und kümmern sich besonders...

Die beruhigen auf jeden Fall und wenn du solchen Mitteln ein Chance gibst dann helfen sie dir auch. Ich habe mal gelesen das man sogar Tieren bachblütentropfen gibt. Die machen sich bestimmt keine gedanken darüber und laut den Testergebnissen haben sie den Tieren auch geholfen.

ja wie gesag, die sind meine einzige chance, ich weiss sonst naemlich net was ich machen soll. ich koennt jetzt schon sterben vor angst...

0

Wie gehe ich voran, wenn ich ein Auslandssemester machen möchte? Wo soll ich anfangen?

Ich möchte gerne nächstes Jahr ein Auslandssemester in den Vereinigten Staaten absolvieren. Ich weiß leider zur Zeit nicht, wo ich anfangen soll und wo ich enden soll.

Vielleicht könnt Ihr mir helfen und durch Erfahrungen schildern, wie ich vorgehen sollte. Ich danke im voraus.

...zur Frage

Bachblütentropfen oder virbucol Zäpfchen ?

hallo, bitte steinigt mich nicht sofort.

meine Tochter ist 4 Monate alt, sie hat in ihrem kurzen Leben schon viel durchmachen müssen (darauf möchte ich nun nicht weiter eingehen)

seit ca 2 Wochen ist sie ziemlich aufgedreht und kommt garnicht mehr zur Ruhe

einschlafen geht fast garnicht mehr und wenn, dann mit 2 stunden pures Geschrei vorher.

nun haben wir wegen anderer Sache eine ambulante Krankenschwester die 2 mal die Woche kommt.

Sie meinte das käme durch den ganzen Stress den sie am Anfang hatte, ich soll es mal mit den bachblütentropfen versuchen. Ich bin eigentlich total dagegen, sie meinte aber das ich ihr damit helfen würde. Habe meine Hebamme mal gefragt was sie dazu meinte, sie hat mir noch diese Zäpfchen empfohlen.

was würdet ihr machen? Habt Ihr Erfahrung mit den Zäpfchen oder den Tropfen?

...zur Frage

HILFE! Panische Flugangst!

Hallo! Ich fliege in 3 Wochen auf Urlaub. Das Problem: PANISCHE FLUGANGST! Letztes Jahr bin ich ins Flugzeug eingestiegen und hab angefangen zu weinen und wollte aussteigen! Wie auch immer: dieses Jahr will ich das ganze stress frei haben. Ich habe mir rescue-Tropfen gekauft, weis jemand von Euch ob die Helfen? Und wie lang sie helfen? Habt ihr noch andere Tipps gegen flugangst? Danke im Vorraus!

...zur Frage

Panickattaken wie kommen sie? Wie werde ich sie los?

Heii Leute ich brauche Hilfe habe Panickattaken und werde sie nicht los ich nehme wenn ich merke es kommt eine oder ich eine habe Bachblütentropfen Rescue die helfen recht gut aber ist keine dauer Lösung beim Psychologen dauert es 3/4 bis 1 Jahr
Hat jemand tips ?  

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?