Helfen Produkte mit Linolsäure wirklich gegen Schuppen und juckende Koc

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Linolsäure ist sehr wichtig für die Haut und ist in Fisch und anderen Lebensmitteln enthalten! http://de.wikipedia.org/wiki/Linols%C3%A4ure Schau Dir diesen Link an und Du wirst den Zusammenhang verstehen!

Von Linolsäure habe ich noch nichts gehört.

Als von Schuppen und Kopfjucken geplagter Mensch habe ich bisher nur mit 2 Präparaten wirklich Linderung erfahren.

Zum einen sind es die Präparate gegen trockene Schuppen von der Firma la Biosthetique, Paris.

Zum anderen das Schuppenshampoo Sélégel der Firma Ducray.

Biosthetique gibt es bei speziellen Friseuren und seit kurzem auch bei amazon.de. Das andere Shampoo gibt es nur in der Apotheke.

Linolsäure ist eine wichtige Fettsäure, die an dem Sauerstofftransport innerhalb der Zellen beteiligt ist. Wenn genügend Linolsäure zur Verfügung steht, kann dies unter Umständen zur Beseitigung von Schuppen und juckender Kophaut beitragen.

Grundsätzlich müsste man jedoch die Ursache der Probleme ergründen.

Zu Linolsäure weiß ich nichts. Habe aber gerade von einem Bekannten gehört, daß ihm erstaunlicherweise das simple Fructis Anti-Schuppen Shampoo aus dem Drogeriemarkt endlich geholfen hat. Und der hat nun wirklich jahrelange Anti-Schuppen-Odysseen mit allen möglichen teuren Präparaten hinter sich.

versuche doch mal olivenöl , einfach zwei drei stunden einwirken lassen

Was möchtest Du wissen?