Helfen Pilates zum abnehmen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Jein....wichtig ist eine gesunde Ernährungsumstellung, ebenso ein Ausdauertraining, weil es am meisten Fett verbrennt, dazu gehört: joggen, inlinern, schwimmen, radeln, u.s.w.

Außerdem musst du mehr verbrauchen, als du zu dir nimmst.

Sport ist für eine Abnahme nicht unbedingt nötig, aber es unterstützt sie. Bevor du gar keinen Sport machst, kannst du auch Pilates machen, allerdings hilft es nur etwas, weil dabei eher Muskeln aufgebaut werden.

LG Pummelweib :-)

Hallo! Eigentlich weniger - es muss Fett verbrannt werden. Beispiel : Eine Freundin hat nur durch das Joggen über 40 kg abgenommen und jetzt seit 13 Jahren Idealgewicht. Ohne hungern, keine Diät, normal gegessen. Optimal zur Fettverbrennung sind der Crosstrainer, das Laufband und Joggen. Zumba ist auch super und geht zuhause. Frage mal You Tube nach Zumba Fitness, da hast Du die Auswahl und kannst sofort loslegen.Ein ideales Ganzkörpertraining mit einem extremen Kalorienverbrauch. Sehr effektiv ist auch ein HIT – Training. Frage auchYou Tube.

Ich wünsche Dir viel Glück, Spaß und Erfolg – aber der kommt damit sowieso.

Nein. Geh laufen oder Rad fahren.

Fürs Abnehmen muss die Ernährung stimmen. Pilates hilft eher um definierter und beweglicher zu werden. Das ist aber auch sehr wichtig.

Nur wenn du auch gesund isst

Was möchtest Du wissen?