Helfen Penis Pillen wirklich was?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Wenn Du wirklich Probleme in dieser Art hast, besprich es lieber mit einem Arzt! Der verschreibt Dir etwas reelles, wo die Nebenwirkungen absehbar sind und die Krankenkasse (evtl.) die Kosten übernimmt. Solltest Du nicht wirklich Probleme haben, schluck nicht jeden Schwachsinn! Und glaub nicht jeder Werbung ;-)

Bei diesen Pillen weiß man nicht genau, was da drin ist und ob die auf Dauer gesundheitsschädlich sind. Ich würde die weglassen.

Besser hilft das was den Testosteronspiegel erhöht:

Z.B.

Stress abbauen

Übergewicht reduzieren

Muskeln durch Krafttraining oder körperliche Arbeit aufbauen

Ausdauersport betreiben (Joggen, Schwimmen, ..) aber nicht übertreiben.

ausreichend und regelmäßig schlafen

gleichmäßig und regelmäßig essen (nicht ne Hungerkur machen)

Das alles bringt auf Dauer mehr als die Chemie.

Lass sie weg. Das ist doch alles nur Geldmacherei

Die helfen nur bei einer Sexuellen Stimulation und sollten auch nur bei Leuten angewendet werden die wirklich eine Potenz Störung haben. 

Du musst davon ausgehen das sie nicht helfen und schädlich sind. Das ist nur Geldmacherei.

die Pillen helfen nur dem Hersteller

Die pillen zwingen deinen körper blut reinzupumpen, das wars

ja, sie helfen dem Verkäufer ein schöneres Leben zu führen

Nein ! Lass das bloss weg !

Nee die sind Schrott aber für die die Standhaftigkeit gibt's Viagrana 😁😁 (gesperrtes Wort) !!!

Die Pillen helfen beim Abzocken.

Was möchtest Du wissen?