Helfen Magnesium-Tabletten bei Rückenverspannungen? Also wenn der Muskel verhärtet ist?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

bei einigen helfen sie bei anderen nicht. Mir und meinem Mann haben sie nicht geholfen. Da solltest du lieber mit zum Orthopäden gehen. Da würden dir Übungen oder Schwimmen eher helfen um die Verspannung los zu werden. Woher kommen sie, und wie kannst du es vermeiden.Liegt es an der Arbeit?? Falsche Haltung?? Du solltest der Sache auf den Grund gehen.

Dann versuch es mit dem Magnesium-Liquid von Aldi. Es wirkt direkt, jedenfalls bei Augenzucken usw. Besser als das Magnesium aus der Apotheke!

Magnesium als Nahrungsergänzung ist okay! aber solltest Dir vom Arzt Massagen verschreiben lassen! Hilft ! Mache es auch immer quatalsmäßig!

Glueckstern 18.11.2010, 23:15

Da brauchst du aber einen guten Arzt der das noch verschreibt heut zu Tage. Ist ja eh schon eine Igel Leistung

0

Ja! Ich habe ständig Verspannungen und nehme seit einiger Zeit Magnesium - ist viel besser geworden.

Nein, nur bei Muskelkrämpfen. Verspannungen im Rücken können durch Massagen, oder auch ein heißes Bad (Entspannungsbad) gelindert werden.

Nix gegen Magnesium, aber gegen richtige Rückenschmerzen hilft das nicht - meine Meinung.

nein, das musst du über die nahrung zu dir nehmen, diese tabletten helfen nicht.

Was möchtest Du wissen?