Helfen Kompressionsstrumpfhosen bei schmerzen durch langes stehen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kompressionsstrümpfe helfen gegen Probleme die aufgrund Veränderungen im venösen System entstanden sind, aber nicht gegen die Verschleißerscheinungen durch deine Rheumaerkrankung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ichbinich1972
13.07.2017, 22:05

Das ist ja auch okay was du schreibst, mir geht es ja darum ob Kompressionsstrumpfhosen das lange stehen und gehen erleichtern bzw lindern können, weil ich auch eine Wasseransammlung im Knie habe bei starker Belastung. Es gibt ja auch Stützstrumpfhosen, aber was bewirken die teile? So kenne ich mich mit der Sache nicht richtig aus.

0

Wird sicher helfen! Lass mal klären ob du Lymphödem hast!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ichbinich1972
13.07.2017, 22:06

Meinste das die wirklich das die helfen können?

0
Kommentar von maja0403
13.07.2017, 22:10

Sie hat kein Lymphödem, sondern ein durch Rheuma geschädigtes  Knie wo sich Wasser drin ansammelt.

0

Was möchtest Du wissen?