helfen grüner tee-kapseln (tabletten) wirklich beim abnehmen & machen sie eine schöne haut?

3 Antworten

Wer Grünteekapseln kauft, der ißt auch Kaviar in Kapseln. Grüner Tee gilt allgemein als Universalmittel ür fast alles, was mit dem Mesnchlichen Körper zusammenhängt.

Ich denke wenn die Kapseln nur ein paar zurupfte Bläächen von Tee enthalten sind sie fast so wirkungsvoll wie Homöopathie. dann ist der Inhaltsstoff in so geringer Mange vorhanden, daß er nicht mehr wirken kann. Handelt es sich um getrockneten Aufguß, sieht es etwas besser aus, aber dann stellt sich die Frage: warum verzichtet man auf den Genuß? Allerdings bei den gängigen Tees aus den Teeläden wäre das eine Alternative.

Wenn man Tee bei 75 - 85° C aufgießt belieben die Inhaltsstoffe erhalten, das heißt in erster Linie Gerbstoffe, Vitamine, Fluor und leider auch eine große menge Coffein, viel mehr als nach dem gezielten vergammeln bei schwarzem Aufguß (Das Wort Tee sollte man fafür nicht gebrauchen).

Daß es sich bei Grünem Tee um Arneimittel handelt, geht daraus hervor,d aß man ihn auch in oft bemerkenswerter Qualität in der Apotheke kaufen kann.

Grüner Tee linderter den Appetit ohne ihn zu verderben. Morend eine Tasse bis zu Ende getrunken, also mit ca. 4 - 6 Aufgüssen, verringert den Kalorienkonsum bis zum Mittag signifikant, schon allein durch die Flüssigkeitmenge. Wenn Du guten Tee hast, brauchst Du auch keine Zucker, weil er so definiert ist, daß er zuerst etwas bitter erscheint und dann süß wird. Bei "Gunpowerder" könnte es sein, daß Du keinen Appetit verspürst, weil Dir schelcht wird ;-)).

Statt irgendwelcher Kapseln, kannst Du alternativ dazu auch die jungen Blätter des Tees, den Du aufgegossen hast essen. Sie sind weich und zergehen auf der Zunge, hast Du dagegen irgendwelche Palmwedel mit einen Teemikadospiel (grbe Blätter mit Stielanteilen)würde ich davon abraten. Ich trinke Tee oft aus einer traditionellen Deckeltasse, dabei merke ich nicht einmal, wenn Blätter zwischen Tasse und Deckel durch den Saplt schlüpfen und mitgetrunken werden.

Kapseln sind erstens mal vom wirkstoff meis viel konzentrierter(vorausgesetzt in guter qualität) und der meines erachtens entscheidende vorteil ist das bei kapseln die Zahneifärbung durch die Gärbstoffe wegfällt.

0

das ist rausgeschmissenes geld! nur mal so nebenbei: ich habe seitdem ich angefangen hab grünen tee zu trinken 38kg zugenommen. ich gebe jetzt nicht dem tee die schuld dafür, aber ich kann ganz sicher sagen, dass es kein fettkiller ist! und ich trinke mehrere liter grünen tee am tag! sport und gesunde ernährung sind einfach unerlässlich ... ich hatte damals mit "leistungssport" aufgehört und einfach so weiter gegessen als wenn ich noch 5 mal die woche trainieren würde ... naja ... mach lieber sport und achte auf deine ernährung!

Was möchtest Du wissen?