Helfen formstabile Kontaktlinsen bei irregulärem Astigmatismus?

1 Antwort

Hartlinsen können deine Sehleistung durchaus stabilisieren und steigern, aber pauschal lässt sich das nicht beantworten, denn wie solche Linsen vertragen werden und ob es für dich eine vielversprechende Option ist, muss erst individuell ermittelt werden. Um das heraus zu finden muss erst ein gewisser Anpassaufwand betrieben werden. Es kann sogar durchaus sein, dass bereits Weichlinsen genügen, um deine Sehleistung gegenüber Brille zu verbessern, falls du diese Erfahrung noch nicht gemacht hast. Probierst unbedingt aus und lass das mal auf jeden Fall vom Optiker checken, und bitte nicht vom Augenarzt, denn das ist nicht sein Fachgebiet.
Wie definierst du "irregulären Asti", und wer gab dir diese "Diagnose"? Hast du einen Keratokonus, oder bloss schwankende oder "untypische" Werte? Mit Augenlasern ist dein Problem wahrscheinlich nicht zu lösen, und eine Transplantation ist immer erst der letzte Ausweg. Lass dich dafür beim Augenarzt beraten

Augentraining / Sehtraining bei Astigmatismus (Hornhautverkrümmung)?

Bei mir wurde Astigmatismus -1.25 festgestellt. Ohne Brille konnte ich noch sehen, aber von weiter weg wurde es eben leicht verschwommen, so dass ich zwar das meiste identifizieren kann, aber es ist nicht scharf. Ich möchte auch nicht den ganzen Tag eine Brille tragen, damit komme ich nicht klar, wegen der Optik und der Unbequemlichkeit. Kontaktlinsen sollen ja auch nicht so toll sein und extrem teuer.

Nun meine Frage :

Hilft Augen bzw. Sehtraining bei einer Hornhautverkrümmung? Manche sagen ja, andere nein...Hat jemand der selber Astigmatismus hat damit Erfahrungen gemacht?

...zur Frage

Was sind Bedingungen um Kontaktlinsen zu bekommen?

Hallo,

also morgen habe ich einen Termin beim Augenarzt und ich möchte ihn fragen ob Kontaktlinsen bei mir gehen also ob Sehschwäche OK für Kontaktlinsen sind. Gibt es das überhaupt, also kann meine Sehschwäche zu schwach oder zu stark für Kontaktlinsen sein? Und was denkt ihr hat eine Brille mehr Nachteile als Kontaktlinsen?

...zur Frage

Mutter von Kontaktlines überzeugen? Will KEINE Brille!

Hallo,

und zwar bin ich 13 Jahre alt (werde im Februar 14) und habe schon seit ca. 2 Jahren eine Brille. Ich habe sie noch nie aufgesetzt, da mir Brillen überhaupt NICHT stehen! Doch jetzt brauch ich auf jeden Fall eine, nur will ich eben keine Brille! Ich hab meiner Mutter schon erzählt, dass ich Kontaktlinsen will, doch sie reagiert immer so, als will sie mir keine kaufen. Ich hab ihr gesagt, dass man Kontaktlinsen mit 13 tragen darf, doch sie "will die Meinung eines Optikers hören". Sie dreht mir auch immer eine Brille auf...

Aber ich will auf keinen Fall eine Brille, einige wurden schon ausgelacht etc. und zu mir passt einfach keine Brille. Meine Mutter will das aber nicht einsehen -.-

Wie kann ich meine Mutter von Kontaktlinsen überzeugen? Ich darf doch schon Kontaktlinsen mit 13 (fast 14) tragen, oder? Ich habe gehört, Fielmann verkauft Linsen erst ab 16, und wir gehen zu Fielmann :(

Gruß

...zur Frage

Brille oder Kontaktlinsen?

Bei mir wurde gerade eine Sehschwäche festgestellt und ich frage mich nun ob ich auf Dauer eher Kontaktlinsen tragen sollte oder lieber eine Brille? Habt ihr Erfahrungen im Alltagsgebrauch was, besser zu handhaben ist. Ich kann mir vorstellen, dass es ja eine große Umstellung ist.Gerade wenn man es erst im späteren Alter bekommt.

...zur Frage

Weiche Kontaktlinsen bei irregulärer Hornhautverkrümmung?

Mein Augenarzt meinte, da ich eine irreguläre Hornhautverkrümmung und Kurzsichtigkeit (rechts 1,75) und Weitsichtigkeit (links 0,75) habe, würden mir harte torische Kontaktlinsen ehr helfen als weiche. Ich konnte mich aber überhaupt nicht an die harten gewöhnen, vorallem das rein machen war schrecklich. Ich finde aber auch dass ich mit brille total dämlich aussehe. Würden weiche Kontaktlinsen meine Sicht verschlechtern?

...zur Frage

Farbige Kontaktlinsen,wie viel kosten die ungefähr?

Ich hab mir überlegt farbige Kontaktlinsen zu kaufen aber ohne Stärke weil ich hab ne Brille dann brauch ich keine Stärke. Meine frage ist wie viel die beim Optiker kosten zB. bei Fielmann, Apollo Opktik oder Abele. Jahreslinsen halt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?