Helfen Enzyme bei Sportverletzungen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich schwöre auf Wobenzyme, weil sie mir bei Entzündungen jeglicher Art geholfen haben. Man sollte sie allerdings in der ersten Woche ziemlich hochdosiert einnehmen. 3X tägl. mind.5 und dann langsam reduzieren, bis man auf 3X 2 angelangt ist. Empfehlenswert ist es, sie über einen längeren Zeitraum einzunehmen.

Ich habe auch eine erfolgreich eine Wobenzym Kur gemacht. Allerdings wirklich teuer...

wirklich erwiesen ist es nicht, deswegen bezahlt es die Krankenkasse auch nicht aber mir hats auch geholfen

Wobenzym Tabletten sind sehr gut,aber leider auch sehr teuer,muss man selbst bezahlen.

Alternative ist hoch potente Nahrung! -diese solltem man NUR im Roh Zustand genießen!

  • Ingwer
  • Kurkuma
  • Knoblauch
  • Avocado
  • Petersilie
  • Ananas
  • Chilli

Sie helfen wirklich bei Entzündungen, sind aber leider sauteuer.

Was möchtest Du wissen?