Helfen Eisentabletten wirklich gegen den Eisenmangel?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich musste während meiner zweiten Schwangerschaft Eisentabletten nehmen, da der Eisenwert unter den kritischen Wert von 10 (keine Ahnung, was das für eine Einheit ist) gefallen war. Danach ging er dann tatsächlich wieder ziemlich rasch in die Höhe. Bringt also schon was, würde ich sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Coreteck
18.06.2016, 19:25

Vielen lieben Dank für die Antwort , ich habe das wirklich sehr extrem & möchte das es weg geht , meine Nägel sind auch schon ziemlich rissig & dellig

0

Wenn die Tabletten nicht mehr wirken oder dein Eisenspiegel zu niedrig ist, kann dir der Arzt auch Spritzen geben. Ansonsten helfen gegen Eisenmangel nur Eisentabletten....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Coreteck
18.06.2016, 19:27

Vielen Dank für die Antwort Lg

0

Wer hat denn das festgestellt? Ein Facharzt oder du selbst?

Wenn denn wirklich Eisenmangel die Ursache ist, dann hilft Eisen natürlich. Allerdings ist so schwerer Eisenmangel in Deutschland sehr selten - und dann meistens als Folgeerscheinung einer anderen "Erkrankung"/eines anderen Problems.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Coreteck
18.06.2016, 19:26

Ein Hausarzt , er sagte mir das ich Eisenmangel habe

0
Kommentar von Coreteck
18.06.2016, 19:34

Die falsche Ernährung ist es denke

0

Was möchtest Du wissen?