Helfen die Wala Akne- Kapseln oder ist das nur abzocke?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Hersteller sollte ja eigentlich wissen wozu sein Mittel gut ist.

http://www.walaarzneimittel.de/arzneimittel/pdf/packungsbeilagen/akne-kapseln.pdf

Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen und
Naturerkenntnis
.
Dazu gehören: Anregung des Intermediärstoffwechsels zur Entlastung der Haut von gesteigerten Stoffwechselprozessen, z.B. Acne vulgaris,
übermäßige Absonderung der Talgdrüsen (Seborrhoe).

Das hört sich ja zunächst einmal gut an wenn diese Anwendungsgebiete denn anhand der Wirkung der Mittel bestimmt worden wären - wie man sich das ja gemeinhin vorstellt. Sind sie aber nicht.....

Stattdessen basieren viele anthroposophische Mittel auf "geistigen Schauungen" des verstorbenen Rudolf Steiner - dem Guru der Anthrosophen.
Der Rudi konnte nämlich (zumindest hat er das behauptet) in der sogenannten "Akasha-Chronik" lesen - ein hochinteressantes Buch das nur den klitzekleinen Nachteil hat dass es für "Nicht-Erleuchtete" unsichtbar ist - und der einzig "Erleuchtete" bislang war eben Rudi.

Und eben in diesem unsichtbaren Buch hat er nun diverse Rezepte für Arzneimittel gelesen (bzw. gelesen nicht sondern "geschaut") die man dann flugs zur Herstellung anthroposophischer Arzneimittel verwendete - denn die bringen immerhin Geld in die Kasse - unsichtbare Bücher zu verkaufen ist da schon deutlich schwieriger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?