helfen bei PA dysto loges?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Frage ist uralt, aaber mir hats geholfen, ja. Bin 19 und hab seit mittlerweile 13 Jahren wohl traumabedingte Panikstörung, diss. Zustände, Angstattacken, Depressionen...bin auch in Therapie, hab jedoch auch total Angst vor Medikamenten (Nebenwirkungen), mein HA ist Homöopath und hat mir Dysto Loges gegeben, aber am besten i.v, das wirkt am schnellsten :) außerdem hab ich noch Bachblüten :)

Diese Substanz wird Dir nur als Prophylaxe nützen. Im Akutfall einer echten Panikattacke reichte das wohl nicht.

Was möchtest Du wissen?