Heizungsrohre knacken und klopfen ständig - was tun außer Maue ausfreißen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

so hart es klingen mag, ausziehen; es gibt nur die möglichkeit, die Umwälzpumpe auf eine niederige Stufe zu stellen, dass die Heizungsrohre gleich warm bleiben, die Wassermenge beschränkt wird; in der Hauptheizzeit wieder hochschalten; ansonsten die Absenkung früher einstellen

Hallo! Auch wenn diese Frage schon drei Jahre alt ist - wir hatten in einem neu gekauften Haus das gleiche und sind fast verrückt geworden, weil es ununterbrochen! geknackt hat. Zwei Heizungsfirmen sagten uns, wir müssten damit leben. WD 40 etc. half nicht. Wochenelange Verzweiflung. Jetzt haben wir die Ursache gefunden und ich finde, das sollte veröffentlich werden, falls jemand -so wie wir- verzweifelt versucht, dieses Problem zu beheben: bei uns war die Halterung eines einzelnen Heizkörpers abgesackt - das wars. Wir haben die Heizung etwas "aufgebockt", so dass das Gewicht des Heizkörpers nicht mehr auf das Zulaufrohr im Fußboden drückt. Jetzt ist Ruhe. Unglaublich, so eine Kleinigkeit, mit so nervenaufreibender Wirkung. Also schaut mal nach - vielleicht auch eine Lösung für andere...beste Grüße!

Ich habe das selbe Problem. Was war es bei Ihnen für eine Art von Heizkörper?

0

Der Hausmeister soll die Heizung mal entlüften und zwar die ganze Anlage und nicht nur deine Heizung. Wenn er es nicht kann, bestehe darauf, dass sich eine geeignete Firma das anschaut.

siehe kommentar unter erstem beitrag

0
@StonedAlienMule

Ich weiß, aber es nützt wenig, wenn noch genügend Luft im System ist, nur deine Heizung zu entlüften.

0

Da kann man wirklich nur die Rohre dämmen. Evtl. kann es auch helfen, je nach dem, wie die Wände die Geräusche verteilen, die Wand in der die Rohre liegen zu dämmen. Aber da muss man wegen Feuchtigkeitsbildung bei alten Häusern genau prüfen, ob das geht.

Wenn entlüften nicht hilft-AUSZIEHEN-und vorher Miete senken.

http://www.haustechnikdialog.de/Forum/Default.aspx?t=78741&headline=klopfende+heizungsrohre+und+klackern+der+heiztherme

Was möchtest Du wissen?