Heizungsgeräusche übertragen sich in meine Wohnung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vermutlich sind das Strömungsgeräusche durch eine zu starke Umwälzpumpe. Entweder wird das durch Verringerung der Pumpenleistung besser, oder dann eben durch den Einbau einer elektronisch geregelten Pumpe. Ein Überströmventil wäre auch noch eine Möglichkeit.

Ein Mietmangel. Heizungsgeräusche dürfen einen Pegel von 10 dB nicht überschreiten (bitte korrigieren, wenn ich die Zahl nicht richtig im Kopf habe!).

Schreib deinen Vermieter an, bitte um Probehören und um Abhilfe.

Ach, mein Vermieter......anschreiben.....das sind so Dinge, die sinnlos sind. Aber danke für den Tipp!

0

Was möchtest Du wissen?