Heizungsfragen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Blödsinn! Ich arbeite in ein Altenheim und wir lassen dort oft Zimmer renovieren. Hin und wieder müssen auch die Heizkörper ein Anstrich haben und wenn der Maler mit so einen "Lack" ankommt der über Tage und Wochen stinkt wäre das nicht von Vorteil für die Bewohner. Ich würde jetzt einfach mal behaupten das es 1 Tag dauert. Momentan haben wir die Maler im Haus und wenn ich die morgen sehe werde ich Sie fragen und hier berichten. Gruß Nils

Evtl. wurde der falsche Lack genommen. Es gibt speziellen Heizkörperlack zum streichen oder spüren. Die riechen nach ein paar Stunden nicht mehr.

Sascha1101 01.02.2015, 20:47

Die Heizungen wurden von einem Malerbetrieb lackiert, wo wir auch schon nachgefragt haben und die meinten auch das wir die Heizungen weiterhin auf Stufe 5 anmachen sollen um den Lack einzubrennen. Aber ich sehe es nicht ein die Heuzungen immer auf Stufe 5 anzumachen.


0

Die Heizungen wurden von einem Malerbetrieb lackiert, wo wir auch schon nachgefragt haben und die meinten auch das wir die Heizungen weiterhin auf Stufe 5 anmachen sollen um den Lack einzubrennen. Aber ich sehe es nicht ein die Heuzungen immer auf Stufe 5 anzumachen.

Was möchtest Du wissen?