Heizungsdruck steigt deutlich je heisser der Vorlauf

7 Antworten

In einer Heizungsanlage ist ein Membranausdehnungsgefäß (kurz MAG, sieht oval aus) als Sicherheitstechnische Einrichtung eingebaut. meist extern. In manchen Gasthermen aber auch intern!

Ab jetzt ist der Profi angesagt! Den dieser muss prüfen, ob das Sicherheitsventil nicht leck ist! Das MAG sorgt beim Aufheizen dafür, dass mit richtig eingestelltem Vordruck der Anlagendruck immer konstant ist!

Wenn du kein externes MAG hast, könnte das interne einfach auch zu klein sein! In Wohnungen wird auf ein externes meist verzichtet! Aus Kosten- und Platzgründen. Aber nur ein richtig berechnetes MAG arbeitet korrekt!

Hier habe ich beantwortet, wie man auch erkennen kann, ob das MAG defekt ist:

https://www.gutefrage.net/frage/wie-merkt-man-das-ein-heizung-dehnungsgefaess-defekt-ist

Das Ausdehngefäß ist bei dem VCW im Gerät auf der Rückseite eingebaut. Als Laie solltest Du da die Finger weg lassen. Rufe einen Fachmann an der das dann überprüft und geg. erneuert.

vermutlich zu wenig luft im ausdehnungsgefäss,da ist mittig ein ventil ebenso auf den selben druck wie heizung bringen

Wo ist das Gefäß? Wie sieht es aus? Wie mess ich den Druck in dem Gefäß? Wir bring ich Luft da rein? ;)

0
@blubb0r0r

ist meist rot,so ein runder kessel an der wand,in der mitte schwarze kappe unter der ist das ventil,luft mit kompressor reinpumpen,sollte nicht mehr sein wie wasserdruck.ist ein autoventil

0

Wie wechsle ich das Servoventil ,Vorrangumschaltventil und den Strömungsschalter an meiner Vaillant VCW 180 XEU?

...zur Frage

Antifrost in Radiatoren?

Hallo

Wir haben uns eine kleine Urlaubswohnung angeschafft und zentrale Heizung eingebaut. Radiatoren und Rohre sind aus Aluminium und Kunststoff. Nun hat uns der Fachmann empfohlen Antifrost einzufüllen, weil die Wohnung im Winter leer bleibt.

Wie ich verstanden habe, füllte er Flüssigkeit aus Monoetilenglikol. Im Internet habe ich entdeckt dass es bereits ungiftige Antifrostflüssigkeiten gibt, z. B. Coracon HF6 (Propylenglycol).

Ist es Sinnvoll, dass er Fachmann die alte Flüssigkeit und Wasser auspumpt und die Heizung neu mit Coracon HF 6 auffüllt?

Grund: Ich habe gehört, dass Monoetilenglikol doch bei Ventil ausdünsten kann und das ist giftig. Der neue Coracon HF 6 (Propylenglycol) ist nicht toxisch, jedoch kann bei Überwärmung Formaldehyd ausdünsten.

Mit der Heizung haben wir vor auch das Warmwasser im Boiler zu erwärmen.

...zur Frage

Vaillant eco Tec

Habe eine vaillant eco Tec Classic VCW 196/2-c gastherme.Ich habe ein Problem mit dem auffüllen von Wasser.Das Manometer steigt nicht über 1bar.Wenn ich Wasser auffülle kommt nach ein paar Minuten Wasser aus dem Überdruckventil.Ist die Therme dann voll?Warum steigt dann die Anzeige im Manometer nicht?Das Überdruckventil habe ich schon gewechselt.Genau das selbe Problem.Danke im vorraus.

...zur Frage

vaillant vcw 180 xeu schaltet nach wwbezug automatisch die Heizung anobwohl schalter aus istan

nach warmwasser entnahme schaltet die therme automatisch auf Heizbetrieb vorlauftemaratur geht hoch der Heizungsschalter an der therme steht aber auf aus???

...zur Frage

Sicherheitsventil tropft Druck steigt?

Hallo,

habe folgendes Problem seit ein paar Tagen tropft es aus dem Sicherheitsventil, „Ölheizung“ und der Druck steigt auf 2,8 bar siehe Bild, wenn ich Wasser ablasse über das Sicherheitsventil auf 1,5 bar steigt der Druck wieder auf 2,8 bar innerhalb einer halben Stunde, und das Sicherheitsventil fängt wieder an zu tropfen.

Warum steigt der Druck und was könnte die Ursache sein danke.

http://www.directupload.net/file/d/4828/z3sijv98_jpg.htm

...zur Frage

Heizung laut (auch wenn aus), was könnte die Ursache sein?

Ich bin vor einigen Monaten umgezogen. Erst nach meinem Einzug habe ich festgestellt, dass die Heizung mal lauter (nachts) und mal leiser ist, allerdings nie tatsächlich leise, also geräuschlos. Jetzt bin ich zum ersten Mal um die Uhrzeit (momentan ist es 13:40 Uhr) zu Hause und die Heizung still.

Hat jemand eine Ahnung was die Ursache hierfür sein könnte und ob sich das Ganze permanent beheben lässt?

Bei dem Geräusch handelt es sich übrigens um ein Rauschen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?