Heizung wegen Elektrogeräten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Je kühler desdo besser dann kann kein Bauteil überhitzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest bei der Temperatur lieber darauf achten das Du keinen Schaden nimmst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es an den Thermostaten eine Markierung "Frostfrei" wenn der Thermostat auf dereselben steht geschieht den Geräten nichts, aber Dir könnte was abfrieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na ja, so bei 40 bis 45 Grad minus wirds hart. 5 Grad plus und 6 Grad minus können aber alle Geräte vertragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die elektronischen geraete haben auch mit -10°C kein problem.....

aber deine heizungs- und wasserrohre !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?