Heizung - Vorlauftemperatur - Stufe am Heizkörper

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Solange nur der Wärmeverbrauch über ein Kaloriemeter gemessen wird, dürfte es für dich egal sein. Von der gesamten Energiebilanz her wird durch eine niedere Vorlauftemperatur weniger CO2 freigesetzt, da bei der höheren Vorlauftemperatur die Verluste größer sind.

Soetwas kommt vor, wenn die Temperatur durch einen Aussenfühler geregelt wird. Ist es draussen wärmer, dann wird dem entsprechend weniger Vorlaufwärme erzeugt.

Was möchtest Du wissen?