Heizung und FERNOX

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Irgendwie hast Du da was falsch verstanden, oder es hat Jemand einen gravierenden Fehler begangen! Das Fernox-Gelumpe ist nur für die Brauchwasserseite gedacht! Also entweder der Monteur damals war nicht in der Lage den Heizkreis vom Trinkwassersystem zu unterscheiden! Du hast das Mannloch des Boilers geöffnet und hast eine braune Substanz vorgefunden? Wenn ja, dann ist die Masse, die Du im Boiler vorgefunden hast nichts als eine Mischung aus Eisenoxid, Kalk und anderen Mineeralien, die sich durch die Erwärmung abgtesetzt haben. Das ganze Gekrümel aus dem Boiler entfernen und am besten den Boiler ausspülen. Anschließend die Opferanode erneuern und den Boiler wieder verschließen. Warmwasseranlage noch einmal gründlich durchspülen und dann hast Du wieder ein paar Jahre Ruhe. Die Opferanode würde ich aber jährlich überprüfen. Wenn allerdings das Fernox im Trinkwassersystem eingebracht wurde, dann ist es schon lange wieder aus der Anlage verschwunden. Also Boiler sauber machen und spülen und dann ist gut.

2

Ich hoffe das Du recht hast und das ganze Zeug schon raus ist

0
36
@Slypp

Das war nie im Trinkwasser drin! Das hättest Du bestimmt schon beim Baden und Duschen etc. bemerkt! Hol das Mineral-Kalk-Gemisch aus dem Boiler und gut ist. Du hast das falsch verstanden! Von solch Wundermittelchen solltest Du sowieso die Finger lasen, die nutzen nur dem, der es Dir verkauft und dem Hersteller! Wenn Du Pech hast, verkleistert Dir das Zeug die Ventile und Pumpen und im schlimmsten Fall die Wärmetauscher! Sauberes Wasser und nichts Anderes gerhört in eine Heizungsanlage. Bei größeren kommen dann noch spezielle Wasseraufbereitungen zum Einsatz. Aber das ist für kleine Haushaltsanlagen nicht erforderlich!

0
31
@Slypp

Nein, er hat nicht Recht. Das Zeug im Warmwasserspeicher sind normale Ablagerungen vom Trinkwasser. Das hat nichts mit dem Fernox zu tun das in in den Heizungskreis eingefüllt wurde. Die Heizkesselhersteller sowie auch die Pumpenhersteller schreiben seit einigen Jahren eine bestimmte Wasserqualität für die Heizungsanlage vor. Da die Wasserzusammensetzung in D sehr unterschiedlich ist, muss in verschiedenen Gegenden das Wasser der Heizungsanlage entsprechend behandelt werden damit es den Anforderungen de Hersteller entspricht. Das hat sich natürlich noch nicht bei allen Heizungsbauern herum gesprochen, vielfach wird das auch einfach ignoriert. Spätestens wenn ein Kessel während der Garantiezeit verreckt, und der Kesselhersteller stellt fest, das unbehandeltes Wasser im System war, bekommt der Heizungsbauer der das nicht beachtet hat das heulen, weil der dann für den Schaden gerade stehen muss.

0
36
@zorngickel

Aus welcher Ausgabe der Bild-Zeitung hast Du denn diese Gruselgeschichte her? Ich habe in schwer kalkhaltigen Gegenden noch nie eine Heizungsanlage im Kleinformat erlebt, die wegen Verkalkung des Heizungswassers verreckt ist! Das ist vollkommender Blödsinn! Aus einem einfachen Grund, die Heizung in einem normalen Wohnhaus oder einer Wohnung wird einmal befüllt und wenn alles gut funktioniert, dann wird einmal im Jahr die Anlage mit ein paar Litern nachgefüllt. Die eingefüllte Menge Wasser enthält nie soviele Mineralien, daß die Pumpen oder andere Teile der Heizung Schaden nehmen könnten. Diese Minerallien wie Kalk fällen bei der ersten Erhitzung aus und lagern sich im System als eine dünne Schicht ab. Da das Wasser in der Regel nur einmal im Jahr nachgefüllt werden muß ergibt sich auch dabei kein nennenswerter Eintrag von Kalk und anderen Mineralien. Selbst bei häufigerem Nachfüllen kommt nicht soviel Kalk zusammen, daß Schäden entstehen! Bei Heizungsanlagen größeren Ausmaßes ist auch eine Wasseraufbereitung vorgesehen, da dort auch meist ein höherer Wasserverlust durch unsinniges "Entlüften" oder durch andere Prozesse vorkommt. Aber für den privaten Haushalt wäre eine Wasseraufbereitung mehr als übertrieben! Wenn ein Heizkessel aus einem Haushalt während der Garantiezeit "verreckt", dann liegt das nicht am unbehandelten Heizungswasser, sondern an allem anderen erdenktlichen Fehlern!

0

Frage: wie kommt denn das Zeugs in deinen Speicher? Wenn jmd Fernox in den Heizkreis reinpumpt, heißt das ja eigentlich, dass deine Heizwendel im Speicher defekt ist, oder?

Weil einen anderen Weg, um vom Kesselkreislauf in den WW-Speicher zu kommen, gibt es nicht. Was macht denn der Heizungsdruck? steht der auf 1,5 bar oder zeigt das Mano 2,5 an und das Sicherheitsventil hat schon abgeblasen?

Wenn dein Speicher hin ist, kannst dir die Mühe sparen, das Zeugs da raus zu kratzen.

Am Rande: Wenn Speicher neu muss und du kein Marken-Fetischist bist, würde ich nen günstigen WIKORA nehmen, sparst gut 200 - 300 Euro.

Gruß, ---->

2

Wasserdruck passt 1,3 also kann Mann eig.heizwendeldefekt ausschlissen .mir geht es hauptsächlich um Gesundheit da ja das Zeug wahrscheinliich überall sitzt

0

Ich will ja das Zeug los werden und nicht noch mehr Chemie reinpumpen

Ich muss rumlaufen wie ein Spießer!

Ich hab immernoch riesen Probleme mit meinen eltern! Ich hab überhaupt keine Rechte. Das schlimmste ist, dass meine Eltern mich zwingen, voll die Spießerklamotten anzuziehen. Hässliche Hosen (hab keine einzige Jeans!), Strickjacken, Hemden... Ich hasse alle meine Klamotten! Kein anderer Junge in meiner Klasse und meinem Alter zieht sich so an, aber ich muss. Und was soll ich auch machen? Mein ganzer Schrank ist voll mit hässlichen zeug, das aussieht, als könnte es ein Opa tragen! Meine Eltern lassen überhaupt nicht mit sich reden, behandeln mich als wäre ich ein Kleinkind. Dabei bin ich 14. Ich will ja auch keinen Stress, wer weiß ob es nicht noch schlimmer wird, wenn ich mich weiter beschwere. Aber was kann ich denn sonst tun?

...zur Frage

Was kostet allgemein ein motor umbau?

Hi

Ich habe ein Polo 9N Bj.: 2004 Und ich möchte ein 1.8 T (BBU) aus ein Polo 9N3 Cup Edition. Die platform ist der selber, also die karosserie voll genau der gleiche. Nur die fahrwerk, und die motorisieren anders. Es gibt umbau pakete, zumbeispiel auf eBay, wo drin ist die

-Ganzer motor,

-mit getriebe,

-mit steuergerät,

-mit kabelbaum,

-mit antriebwellen,

-rohren,

-etc viel anders, alles was für Cup E. sein motorraum gehört.

Fahrwerk natürlich kaufe ich mit hochqualität teilen für ein starkere fahrwerk. Bereifung bleibt so wie jetzt, 18x7,5 zoll vornen hinten. Also, beim diesen project braucht kein lange stellen bei werkstatt, braucht kein kopfschmerzen für komplett umbauen, kein karosserie verbreiterung, bremsen sind der selbe aber wenn nicht ich kaufe ein grossere, einfach die alte motor raus, andere rein.

Das ist mein "plan B", weil das glaub ich wäre billiger und einfacher als ein andere modell sein motor da reinholen. Meine ziel ist aber ein Golf 4 VR5 (AQN 170 PS), ich denke aber, dass die wird schon kompliziert...

Was sagt ihr meinung was kostet kann das sei?

Danke in voraus

Mit freundlichen Grüsse

Gábor

...zur Frage

Tierquälerei oder was soll das sein?

Gestern sind meine Beste Freundin und ich zu ihrer Tante nach Spanien geflogen. Hier angekommen, haben wir irgendwann am Nachmittag (hinter einem Feld hinter dem Haus der Tante) eine Art - es tut quasi schon weh es so zu nennen - Koppel oder so gesehen. Es war nicht sonderlich groß, der "Zaun" war aus Eisenstangen die mit Draht oder ähnlichem zusammengebunden waren (die Spitzen Enden des Drahtes nach innen, also Richtung Pferd zeigend) und es gab auch einen kleinen Unterstand. Eine einzelne Stute stand auf dieser Koppel, und diese war total ausgehungert, und jetzt, einen Tag später - liegt hier immer noch kein Futter. Die Tante meiner Freundin meinte, das ganz selten Mal jemand vorbeischaut, und denen was zu essen gibt (auf einer anderen, viel viel größeren Koppel, standen noch zwei Pferde, allerdings ist die Koppel komplett vertrocknet, also haben die auch nicht mehr zu essen), allerdings nicht oft. Das Wasser ist dreckig wie sonst was, die Pferde stehen quasi in ihrer eigenen Sche***, bis auf die Stute, bei ihr ist kaum was. Meine Freundin und ich haben die Theorie, das sie einfach zu wenig zu essen hat, und demnach... Ein kleines Haus/Stall mit vier Boxen ist auch dort, aber die Boxen sind unbenutzbar, die eine hauptsächlich, weil Heu/Stroh drin ist, in einer anderen liegen Knochen von Tier- Beinen (Keine Pferdebeine, es sind Paarhufer - Beine), Eimer mit Wasser und anderes komisches Zeug. Direkt hinter dem Unterstand der Stute ist eine Art Unterstand für Stroh. Sonderlich viel scheinen die davon aber nicht zu bekommen. Wir können auch keine Trensen oder Sättel finden, was uns aber eher erleichtert hat, dafür fanden wir aber Halfter, die zum Teil mit Draht an kaputten stellen wieder zusammengebunden wurden. Jetzt sind wir am überlegen, was wir tun sollen. Einerseits können wir ihnen ja nicht einfach etwas zu essen geben, weil 1. wenn sie jetzt zu viel essen, nachdem sie so ausgehungert waren, könnten sie krank werden, 2. sie ja nicht uns gehören, sonder jemanden den wir nicht kennen. Und der offensichtlich keine Ahnung von Tieren hat. Meine Freundin hat versucht den Pferden einen Eimer Wasser zu geben, also, sie ist mit einem Eimer voll Wasser dort hin, aber die Pferde schienen eher verwirrt zu sein, getrunken haben sie nichts. Wie gesagt, sie haben sehr dreckiges Wasser auf ihren Koppeln, aber naja. Außerdem haben, zumindest zwei, bei der einen sind wir uns noch nicht sicher, ein Brandzeichen, dazu kommt gleich aber noch eine andere Frage. Wir haben hier jetzt aber nur von der einen Stute Bilder, von den anderen Pferden die Bilder waren zu groß. Leider war auch das Bilder von dieser komischen Box zu groß. ** Also, was können wir tun?**

...zur Frage

Mirtazapin, wie hart ist das Zeug?

Macht der Stoff abhängig? Ich hab massive Schlaf Probleme und bekomm das jetzt schon 2 Tage. Das zeug ist mir viel zu Stark. Es ist ja gut das ich innerhalb von 2 std einpenn. Aber es kann nicht sein das ich erst um 12 aus dem Bett komme. Zumal ich voll gegen Chemie bin, und das ist meiner Meinung nach voll das harte Zeug. Das geht bestimmt auch total auf die Leber und macht abhängig. Früher bei den alten Indianer gabs auch keine Medikamente.... Wie hart ist das Zeug eingentlich...???

...zur Frage

Wieso so viel Scheidenausfluss?

Hi bin 13 und hab (glaub ich) richtig viel Ausfluss. Manchmal sehr klebrig und in "teilen". Meine unterhose ist immer voll mit diesem zeug.

Ist dad nornal oder sollte ich zum Artzt?

Danke❤

...zur Frage

Voll eklig aus meiner m... kommt immer so weißes Zeug warum?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?