Heizung über das Internet fernsteuern

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich habe von Conrad das GX106 GSM Modul gekauft und im Ferienhaus installiert. http://www.conrad.de/ce/de/product/196666/Conrad-GSM-Fernschalt-Mess-Alarm-System-GX106/SHOP_AREA_17349&promotionareaSearchDetail=005

Dazu braucht man noch passenden Steckernetzteil!

Dieses Modul bietet Steuerung und Überwachung per Handy. Mit der Incall funktion kann man kostenlos die Heizung für eingestellte Zeit Einschalten, per SMS Funktion kann man z.B. die Temp überwachen. (dazu braucht man noch einen Temp. Sensor, man kann aber auch 2 Temp Sensoren anschliessen - die über programierbare SW verschiedene Aktionen auslösen können)

Man kann damit auch andere Vorgänge im Haus steuern, wie z.B. mit Incall Funktion (kostenloser Anruf- da das Modul nicht abhebt) das Garagentor öffnen, Bewegungsmelder anschliessen, der GX106 sendet danach eine SMS an belibige Nummer, etc...)

Bin kein Experte, habe nur die Bedienungsanleitung gelesen und ab gehts... die kleine Kiste ist einfach genial.

BellBoy von WM Ocean. Ist eine Steckdose, die man mit SMS von jedem Telefon / Handy aus an- und ausschalten kann - und die auch einen eingebauten Thermostaten hat. Steckdose kostet rund 100 Euro. Braucht dann noch eine SIM-Karte aus einem Telefon (billige pre-paid Karte reicht).

Klappt perfekt. Gibt's aber hier noch nicht zu kaufen - aber in Tschechischer Republik. Innen drin steckt aber verlässliche Technik von Siemens.

Hallo.guten tag. genau dass was ich suche kannst du mir sowas besorgen oder wo bekomme ich dass.vielen dank feur deine antworten

0

Hallo,

die Gebäudesteuerung io-homecontrol (somfy, velux...) kann auch per Inernet bedient werden. Laut Hersteller eignet sie sich auch zur (raumweisen) Heizungssteuerung /- regelung, allerdings habe ich noch keine tauglichen Funkthermostate gefunden. Von Danfoss könnte es aber schon was entsprechendes geben. Vielleicht hat ja hier jemand eine Empfehlung für nen io-homecontrol Heizungsthermostat.

www.baulinks.de/webplugin/2010/1855.php4

Natürlich gibt es einen Kasten der kommt aber an die steuerung der Heizanlage ( Tüp? ) der Anlage braucht mann um Überhaupt was zu den kosten sagen zu können! der kasten funktioniet wie ein Modem da können Sie sich einwählen und über PC steuern! Nächster vorteil sollte Die Anlage auf Störung gehen seht mann das auf dem PC weil das Modem auch eine Meltung gibt! Teilweise kann mann dann sogar die störung beheben!!

Und wo gibt es das?

0

Das ISYScontrol - System von ait-systemtechnik steuert von einem Handy aus zum Beispiel Heizungen und weitere Geräte in Gebäuden an. Auch die Fernüberwachung mit Alarmierung ist möglich. Schau mal unter http://www.ait-systemtechnik.de .

Schon mal in den Katalog bzw. die Website von http://www.conrad.de geguckt?

Ein Nachbar ist eventuell billiger.

Was möchtest Du wissen?