Heizung Thermostat abgegangen ...

2 Antworten

normal fällt das nicht ab,außer durch stoss angebrochen,dann brauchst neues,einfachste lösung wäre kleine schraubzwinge mit der den stift eindrücken dann bleibt es kalt

so lange der thermostat nicht auf den stift am Ventil drückt, heizt die heizung ungemidert weiter.

wenn sich der thermostatknopf nicht mehr befestigen lässt und du garnichts anderes zur hand hast, würde ich versuchen irgendwas dickes hartes wie z.b. ein stück dachlatte, eine alte fernsehfernbedienung, ein altes mobiltelefon oder sonst irgendwas in der art vor das ventil zu drücken und mit panzertape, kabelbindern oder rödeldraht zu befestingen...

lg, Anna

Thermostat Problem

Und zwar hab ich an meiner heizung an den thermostat gefummelt dann ist es abgegangen das vorderteil wo auch so grüne flüssigkeit drin ist jetzt wollte ich fargen ob die flüssigkeit giftig ist weil mein zimmer jetzt dannach stinkt .Ps das thermostat ist wieder dran.

...zur Frage

Wie kann ich die Heizung in meiner Küche ohne Thermostat provisorisch abstellen?

Hallo Zusammen,

die Heizung in meiner Küche läuft auf Hochtouren und ich frage mich, wie ich diese ohne Thermostat provisorisch abstellen kann?

Des Weiteren würde ich gerne wissen, ob es ein genormtes Ventil ist und jeder Thermostat passt, da die Heizung schon älter als 25 Jahre ist? Welchen einfachen Thermostat könnt ihr mir für meinen Heizkörper empfehlen?

Vielen Dank für Eure Hilfe!

...zur Frage

Wie bringe ich eine Heizung ohne Temperaturregler dazu, dass sie aufhört zu heizen?

Ich möchte neben einen ungenutzten Heizkörper (Innenbereich)einen Schrank stellen, aus Platzgründen muss der Wärmeregler weg. Ich konnte ihn abnehmen, aber seitdem heizt die Heizung ununterbrochen. Wie kann ich sie abstellen?

...zur Frage

Heizung heizt voll, obwohl sie aus ist. Woran liegt das?

Meine Heizung heizt auf voller Stufe obwohl sie auf * steht. Es ist warm draußen also kann es nicht der Frostschutz sein. Anbei ein paar Fotos vom Heizkörper und Thermostat. Kann ich sie irgendwie "zwingen" nicht zu heizen falls etwas größeres vorliegt. Wohne in einer Mietwohnung und der Vermieter ist übers Wochenende nicht zu erreichen und bis Montag wären das etwas viele Heizkosten.

...zur Frage

Hilfe, ich kapiere meine Heizung nicht

Hey,

entweder bin ich zu blöd um meune Heizung zu verstehen oder es ist tatsächlich so unlogisch wie ich denke. Wir haben im Wohnzimmer ein Thermostat hängen, über das die Heizung geregelt wird. Wenn ich jetzt 20 °C einstelle und diese Temperatur im Wohnzimmer erreicht ist, stellt sich die Heizung aus. Natürlich heißt das nicht, dass in den anderen Räumen diese Temperatur auch schon erreicht ist. Auch hier stellt sich dann die Heizung aus. Wie kann ich denn jetzt bitte mein Schlafzimmer auf 18 °C bringen, wenn sich das Thermostat nur an der Wohnzimmertemperatur orientiert (im übrigen haben wir im Schlafzimmer auch einen sehr alten Regler ohne Stufen-Angaben)? Und kann ich andere Räume tatsächlich nur heizen, wenn auch die Wohnzimmerheizung aufgedreht ist? Was, wenn ich nur das Schlafzimmer heizen will? Ist es nicht totale Energieverschwendung dann die Heizung im Wohnzimmer auszustellen, nur damit im Schlafzimmer weiter geheizt wird und die Heizung nicht auf einmal ausgeht (dann läuft die gastherme doch die ganze Zeit, weil im Wohnzimmer nie die Temperatur erreicht wird, die eingestellt ist)? Die Heizung im Zimmer, in dem das Thermostat hängt, soll ja immer voll aufgedreht bleiben. Was soll so ein dämliches Thermostat eigentlich bringen?!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?