Heizung nur unten kalt?

8 Antworten

Ja, da bringt die Pumpe zu weit Leistung. Oder die Heizköper in den unteren Etagen sind alle voll aufgedreht und es kommt bei dir nix mehr an. Da hilft der Hydraulische Abgleich.

Bitte Vermieter bescheid geben. Kurzfristig hilft eine Erhöhung der Förderleistung der Pumpe.

Ich beobachte dasselbe Phänomen (Einfamilienhaus, Keller, Erdgeschoss, Obergeschoss) Es gibt zwei Möglichkeiten (bei mir), die ich jetzt nacheinander austeste:

  1. Heizung und Warmwasser gehen gleichzeitig an, dann hat Warmwasser die Priorität. Es gibt nicht genügend warmes Wasser für die Heizung und das Obergeschoss kriegt wegen der Konvektion das meiste ab. Die Heizung im Erdgeschoss wird erst warm, wenn das Warmwasser abschaltet. Ich habe jetzt den Start für den Boiler um eine halbe Stunde verzögert. Wenn jetzt die Heizung im Erdgeschoss schneller kommt, war's das.
  2. Es muss ein hydraulischer Abgleich gemacht werden, wobei alle Heizkörper aufeinander eingeregelt werden. Muss ich wahrscheinlich sowieso machen - heul.

Mal sehen.

Die Heizung läuft nur ganz träge "auf Schwerkraft" , also ist die Heizkreispumpe nicht eingeschaltet oder gar kaput.

Der Klempner deines Vertrauens kann da weiterhelfen.

Neue Heizung springt nicht an?!

Wohne noch nicht so lange in dieser Wohnung, sie ist im Dachgeschoss und wurde komplett neu ausgebaut... Leitungen und Heizungen sind dementsprechend neu. Neulich war alles okay aber seit gestern heizt hier nichts mehr so richtig... Erste Heizung werden nur die Rohre lauwarm der Heizkörper jedoch gar nicht, die zweite Heizung wird nur lauwarm und das bei beiden auf Stufe fünf... Woran könnte es liegen? Und wozu sind diese Regler am "Schalter" ?! Hier ist es gerade nach dem lüften echt kalt also unter Zimmertemperatur sonst hätte ich vermutet das die Heizung meint es wäre warm genug!?

...zur Frage

Hilfe- Gas-/Heiztherme- warmes Wasser funktioniert, Heizung funktioniert nicht, Wohnung ist kalt?

Hallo alle zusammen,

ich habe ein Problem wegen meiner Gas-/heiztherme in der Wohnung. So richtig kenne ich mir leider nicht aus. Heute kam ein Fachmann um die Therme zu warten. Es war danach alles in Ordnung. Wir haben warmes Wasser. Alles gut. Aber am Abend ging die Heizung nicht an. Ich habe es so eingestellt, dass die Heizungen ab 16 Uhr angehen. Aber nun funktioniert die Heizung nicht aber warmes Wasser habe ich noch. Die Wohnung ist sehr kalt geworden. Nachts wird es wahrscheinlich auch sehr kalt. Den Fachmann kann ich nicht erreichen und die Vermieterin ebenso. Was kann ich tun? Brauche eure Hilfe!

...zur Frage

Vor dem Entlüften des Heikörpers den Heinzkörper ausschalten?

Hi,

ich entlüfte heute zum ersten mal die Heizkörper in unserer Wohnung. Es wird nahezu bei allen Anleitungen geraten, zuerst die Umwälzpumpe für das Heizwasser auszuschalten, damit die Luft in den Heikörpern weniger zirkuliert und der Heizkörper besser entlüftet werden kann. Nun wäre meine Frage, ob der Effekt der selbe ist, wenn ich einfach den einzelnen Heizkörper auf die Stufe 0 drehe und warte bis die Heizung kalt ist?

Grüße...

...zur Frage

EEinzelner Heizkörper kalt wenn andere heizkörper eingeschaltet sind?

Es geht um folgendes in meinem haus hab ich 2 Stockwerke seit gestern funktioniert die heizung im oberen stockwerk (wohnzimmer) nicht mehr sobald anderen Heizungen eingeschalten sind. Wenn ich diese aber ausschalte und gehe zu der kalten heizung wird die nur ganz oben warm aber nicht heiß obwohl sie auf 5 steht unten bleibt sie kalt. Entlüftet versucht kommt aber nur wasser, ventil ist inordnung und lässt sich problemlos reindrücken. Im gleichen zimmer ist ein bad wenn ich dort die heizung an mache läuft sie auch normal. Aber die im wohnzimmer streikt weiterhin. Gestern nacht hab ich wieder alle ausgeschaltet und nur wohnzimmer eingeschaltet und wieder nur oben lauhwarm und unten kalt aber rohr heiß. Währendessen gluckerte es ca. 2 stunden dann hörte es auf aber heizung immer noch net heiß. Wie gesagt luft is raus ventil auch ok. Ich hab ölheizung. Der wasserdruck der heizungen liegt weit unter dem roten zeiger bei 0.5 bar der rote bei 1.5 bar Ist da zu wenig wasser in der heizung wenn ja warum funktionierte sie vorgestern und monate zuvor auch mit dem gleichen druck. Oder sollte ich ich das rücklaufventil mal etwas öffnen? Den das zulaufrohr ist heiß aber rücklauf kalt... Weiß nicht mehr weiter :(

...zur Frage

Heizung entlüftet - nun kein warmes Wasser mehr

Hallo !

Habe soeben alle Heizungen entlüftet (mehr wasser, als Luft) Nun habe ich kein warmes Wasser mehr in der ganzen Wohnung. Heizungen gehen auch nicht. DIe Therme macht zudem laute Geräusche.. Ist das normal ? Also muss die Therme erst wieder in Fahrt kommen ? Oder habe ich großen Mist gebaurt ?

...zur Frage

Muss der Mieter seine Heizkörper selber entlüften?

Einige Heizkörper werden in unserer Wohnung nicht richtig warm bis unten, manche nur zur Hälfte (wir wohnen im Dachgeschoss). Selbst wenn sie voll aufgedreht sind, ändert sich ausser Rauschen und Gluckern nichts.

Wir haben einen Hausmeister mit im Aufgang wohnen. Weil er zum Einzug auch einmal behilflich war und die Heizkörper entlüftet hat, bin ich davon ausgegangen, dass ich ihn auch jetzt wieder um Hilfe bitten kann. Eben hat er mir aber mitgeteilt, dass sich jeder Mieter selber darum zu kümmern hat. Wie sieht die Rechtslage aus ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?