Heizung mit Verdunster...

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist OK. Die Verdunster werden "überbefüllt", weil auch ohne Benutzung der Heizung einige Millimeter der Flüssigkeitssäule über das Jahr verdunsten. Das passiert z.B. im Sommer bei Hitze. Da alle Mieter dasselbe System haben, ist es gerecht.

hmm.. mag schon sein das es das selbe System ist, allerdings hatten wir die Seite wo den ganzen tag Sonne reinscheint und selbst trotz "Überfüllung" waren in der Küche mehr Einheiten weg als "Überfüllt" waren obwohl die Heizung nicht einmal an war. Wenn man da wirklich nichts machen kann ist das sehr gemein! das ist als ob ich mir eine Fahrkarte für den Bus kauf und dann aber trotzdem laufe und nicht mitfahre :/

MfG

0

Was möchtest Du wissen?