Heizung Kaputt? - Was tun?

18 Antworten

Womöglich ist die Therme zu niedrig eingestellt. Oder der Heizkörper ist defekt (verkalkt, zum Beispiel) Wenn du dein Zimmer nicht auch 22°C erwärmen kannst, dann stellt das einen Mangel dar, mit dem du die Miete mindern kannst. Aber erstmal solltest du dich mit deinem Vermieter in Verbindung setzen und noch mal die Heitzungsfritzen kommen lassen. Wenn der Vermieter sich weigert, dann kannst du die Miete mindern. Geh dafür zum Mieterverein in deiner Nähe und lass dich beraten.

Die "Kompetenz" der Antwortenden hier lässt sehr zu wünschen übrig.

Zur Sache:

Wenn der Heizkörper richtig entlüftet ist und die anderen Heizkörper warm werden, bleiben eigentlich nur noch 2 Möglichkeiten übrig:

  1. Der Heizungsdruck ist zu niedrig -> Wasser auffüllen, ggf. wiederholt entlüften und danach Druck nochmal kontrollieren, ggf. nochmals nachfüllen

  2. Das Ventil öffnet nicht vollständig -> hier ist Vorsicht geboten!!! Bei einem Ventil der Marke "Danfoss" einfach den Thermostatkopf (das weiße Teil zur Temperatureinstellung) entfernen und Stopfbuchse (Gabelschlüssel SW 10) herausschrauben. Mit Stricknadel o.ä. in die Öffnung popeln und Ventilteller lösen, danach fetten und in umgekehrter Reihenfolge wieder zusammenbauen.

Bei einem Ventil der Marke "Heimeier" Stopfbuchse AUF KEINEN FALL rausschrauben, solange Anlage unter Druck steht, sonst gibt's Hochwasser! Erst Druck komplett ablassen, dann sh. Punkt 1.! Bei weiteren Fragen bitte Feedback! Grüße!

Thermostat abschrauben und den Ventilstift gängig machen durch mehrmaliges drücken, evtl. Fetten. Oder Thermostat zig mal auf und zudrehen , evtl. öffnet Ventil

Genau das meinte ich, ich kanns nur nicht so gut erklären :-)

0

Die erste Möglichkeit ist, das du das Ventiel abschraubst. Dann ist in der Mitte ein Stift, den du mit einer Zange rein und raus ziehst, keine Bange, kann nichts passieren. Ich schätze das Ventiel klemmt. Ansonsten hängt der Heizkörper in der entgegengesetzen Richtung nach oben, so das die Luft nicht entweichen kann. Da kann man nur eines machen, die Verschraubung lösen. Aber ich schätze, das traust du dich nicht, also sag deinen Vermieter bescheid.

Wohnst Du zur Miete? Dann rufe morgen früh gleich den VM an und die sollen jemanden schicken, der im Heizungskeller nach dem Rechten sieht. Vielleicht muss auch nur der EInstellknopf erneuert werden

Was möchtest Du wissen?