heizung geht nicht, was kann man als laie machen?

3 Antworten

eventuell muss sie einfach nur entlüftet werden. luft in den rohren oder heizkörpern ist oft der grund warum sie nicht warm werden. einen entlüftingsschlüssel für die heizungen müsstet ihr entweder besitzen, oder könntet ihn noch besorgen, da es erst halbsechs ist. dann ein gefäß drunterhalten und einfach entlüften bis keine luft mehr ausströmt. dann wieder zudrehen und die heizung müsste laufen...

Dadurch kann der Systemdruck zu weit absinken. Also den Manometer beobachten und gegebenenfalls zwischendurch, oder zum Schluss Wasser nachfüllen.

1
@syncopcgda

Wenn nur entlüftet werden müsste, dann sollte die Heizung beim Aufdrehen doch wenigstens irgend ein Geräusch machen, oder? Aber der Fragant schreibt ja, daß sich gar nichts tut...

0
@Ginger1970

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass ein Heizkörper sehr ruhig bleiben kann, auch wenn er viel Luft enthält. Das kommt aber auch auf die Fördermenge der Umwälzpumpe an.

1

Selbstverständlich den Vermieter anrufen! Dafür gibt es keine Uhrzeiten - wenn die Heizung nicht funktioniert, muss sich der Vermieter darum kümmern, daß sie wieder funktioniert und nicht Du als Mieter!

Ruf ihn an und wenn Du ihn nicht erreichst, gleich morgen Früh! Er MUSS was unternehmen - wenn nicht ist nach schriftlicher Ankündigung sogar eine Mietminderung möglich.

Am Entlüften - was der Mieter noch selber machen könnte - liegt es meiner Meinung nach nicht, da irgend ein Geräusch kommen müsste.

http://www.anwaltsregister.de/dossier.Heizung-defekt-Ihre-Rechte-als-Mieter.38.htm

Was tun, wenn die Heizung nicht funktioniert? Hier zum obigen Link:

Wenn Heizkörper oder Öfen nicht warm werden, muss der Vermieter informiert werden, damit er den Mangel schnell beheben kann. Unternimmt der Vermieter nichts, kann ihm eine letzte Frist gesetzt werden. Danach hat der Mieter das Recht, den Installateur selbst zu beauftragen. Falls die Kosten vom Vermieter nicht direkt übernommen werden, können sie mit den nächsten Mietzahlungen verrechnet werden. Insbesondere wenn die Heizung am Wochenende ausfällt und der Vermieter nicht erreichbar ist, kann der Mieter auch ohne Rücksprache mit dem Vermieter den Heizungsinstallateur kommen lassen (Amtsgericht Münster, Urteil v. 30.09.2009, Az. 4 C 2725/09)

1
@Ginger1970

bis dahin ist der Mieter erfroren und:

Der Vermieter wird dem Mieter wohl sagen dass er mit dem Hammer hinter dem Thermostat aufs Ventil klopfen soll!

0

Schraub den Thermostat ab und zieh den Stift heraus der dann sichtbar wird.

Für das Ab-undAufschrauben des Thermostats musst du die Stellung auf 5 drehen.

Sofern der Stift in gedrückter Stellung hängt.

0

Selber rumschrauben würde ich gar nicht - der Mieter ist sogar verpflichtet, dem Vermieter bescheid zu geben!

2
@Ginger1970

Der Vermieter wird dem Mieter wohl sagen dass er mit dem Hammer hinter dem Thermostat aufs Ventil klopfen soll!

0
@Ginger1970

Danke, es hat geklappt. xD War sogar recht einfach. :D Die Heizungen funktionieren wieder. ^ Hätt echt nicht gedacht, dass das so funkioniert ^^

0

Heizung entlüften,komischer Verschluss?

Weil bei uns die Heizungen kaum warm werden beziehungsweise teils kalt sind,wollte ich mal die Heizungen entlüften um zu schauen,ob es an der Luft in der Heizung liegt.Zumal auch einige Heizungen schon komisch gegluckert haben... Das Problem ist aber,das die Heizungen kein normales Entlüftungsventil haben.(Zumindest kenne ich das nicht so.)

Statt eines Vierkantstiftes wo man sonst den Entlüftungschlüssel drauf steckt,befindet sich dort nur ein weißer Verschluß.Den Verschluß kann man entfernen,aber es kommt weder Wasser noch Luft heraus.Und hinter dem Verschluß ist auch nichts,nur ein Gewinde,das alles.Mit dem Entlüftungschlüssel kann man da nichts machen.

Hat Jemand eine Idee,was man da jetzt machen könnte? (Außer dem Vermieter Bescheid sagen,denn der kümmert sich um nichts...)

Hier untend sind noch zwei Bilder von dem Verschluss:

...zur Frage

Heizungreparatur bereits 2 mal und die Heizung funktioniert immer noch nicht

Ich bin am 01.06.2012 in eine neue Wohnung gezogen. Bereits im letzten Monat war ein Handwerker hier um die Heizungen zu reparieren. Im Wohnzimmer wurde auch neuer Termostat eingebaut. Ab dem 01.10. fängt offiziell die Heizperiode an und hatte in der KW die Heizungen alle entlüftet. Da 2 Heizkörper garnicht funktionierten und die anderen auf 1 gestellt kochendheis waren habe ich den Vermieter angerufen um den Schaden zu beheben. Der Handwerker kam wieder um es zu reparieren aber die Heizungen funktionieren immer noch nicht richtig und sind auf 1 gestellt kochendheis. Habe jetzt vorm Vermieter eine Kleinreparaturrechnung in Höhe von 48 € bekommen die ich bezahlen muß. muß ich die Zahlen ohne das die Heizung ordnungsgemäß funktioniert?

...zur Frage

Heizung nur unten kalt?

Moin,

ich bekomme seit Tagen nur 17 Grad in die Wohnung trotz das die Heizung voll auf ist! Ich habe 8 Heizkörper in der Wohnung (Dachgeschoss) und in jedem Raum ist das Problem das die Heizung Oben Heiz oder Warm ist abner unten kalt! Entlüftet habe ich schon alle Heizungen 5x und auch geschaut ob die oberen Ventiele klemmen! Woran kann bes liegen und was kann ich machen?

...zur Frage

Heizung entlüften? (selber machen?)

Hallo, ich meiner Wohnung habe ich 5 Heizungen und es funktioniert eigentlich keine. 2 funktionieren schon lange nicht mehr, 2 werden ein wenig warm, aber das kann man nicht heizen nennen und die, die eigntlich funktioniert macht seit letzter woche komische geräusche als ob ein wasserhahnen tropft. Ich habe eigentlich immer genug warm in meiner wohnung und friere eigentlich so gut wie nie, aber manchmal wäre es schon gut die heizung anzuschmeissen. Soll ich bei meinem Vermieter anrufen? Kostet mich das was? Oder soll ich einen 4Kant schlüssel morgen kaufen und es selber machen? Jenachdem wie teuer das kommt, mach ich es wahrscheintlich selber.

Grüsse

...zur Frage

heizung wird nur einseitig warm

Wenn ich die Heizung aufdrehe ist sie nur auf der seite des thermostats warm. Habe versucht zu entlüften, nach kurzem zischen kam weder Luft noch Wasser. Habe auch den thermostat abmontiert, war nicht verklemmt. Die Heizung gluckert auch. Alle anderen Heizungen in der Wohnung funktionieren einwandfrei. Hat jemand ne Idee an was das liegen könnte, bzw was tun?

...zur Frage

Fernwärme Heizung erwärmt sich nur langsam (nach einigen Stunden)?

Hi,

ist es normal, dass Fernwärme Heizungen relativ lange brauchen, bis sie warm sind? Ich habe mal meine Heizung auf 5 gestellt und 1:30h gewartet, sie wurde warm, aber niemals so stark, dass man denken würde, sie ist auf der höchsten Stufe.

Ist es normal, dass es so lange dauert, bis sich so eine Fernwärme Heizung erwärmt? Länger also oben angegeben habe ich meine Heizung nie angehabt (ziehe erst Sonntag in die Wohnung ein und hatte somit keinen Grund, außer wegen Testzwecken, die Heizung länger an zu haben).

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?