heizung entlüftet aber richtig?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist schon richtig so. Allerdings sollte überprüft werden, ob genug Wasser auf der Heizungsanlage ist ..

du musst natürlich im Heizkeller das Wasser wieder nachfüllen bis der wasserdruck genügend hoch ist!

newcomer 03.11.2012, 09:15

Dort befindet sich ein Manometer mit grünem Bereich. Bis zu dem solltest du das Wasser im Heizkreislauf ergänzen!

0
SilentPain78 03.11.2012, 09:17
@newcomer

werde gleich mal in den heizungskeller gehen - danke für den hinweis

0

Wenn Du in einer Mietwohnung wohnst hast Du nichts daran zu suchen.

Solche einen Mieter habe ich auch. Der meint auch ständig entlüften zu müssen.

Beimk richtigen entlüften muss die Heizförderpumpe ausgeschaltet werden. Dann dreht man im Heizkeller das Wasser zum nachfüllen auf und lässt so die Luft bis zum obersten Heizkörper steigen. Dann dreht man dort auf und lässt die Luft raus. Wenn Du nur so einfach die Lüfterventile ohne Nachfüllen auf drehst, bringt das nichts.

Du hast richtig entlüftet. Wahrscheinlich ist zu wenig Wasser in den Rohren. Ich würde beim Hausmeister, Vermieter,... anfragen. Grüße.

sollte passen, werden die Heizkörper jetzt durchgehend warm?

SilentPain78 03.11.2012, 09:16

nachdem ich das erste mal entlüftet habe wurde der durchgehend warm nur wunderte es mich das am nächsten tag wieder luft kam und überhaupt kein wasser mehr :( tut sich nix mehr aber warm sind die heizkörper

0
vogerlsalat 03.11.2012, 09:20
@SilentPain78

dann passt das schon, muss ja Wasser drinnen sein, sonst würden die ja nicht warm werden.

0

da kann man nicht falsch machen:die radiatoren sind alle mit leichter steigung zum enlüftungs ventil befestigt,wenn du das venti löffnest und hoffentlich ein gefäßunter hältst,strömmt die luft raus.werden mehrere radiatoren entlüftet, sollte der druck im kessel kontrolliert werden weil sonst(mit zu geringem druck) die pumpe rauscht.

Was möchtest Du wissen?